Anand siegt und führt

von André Schulz
17.02.2015 – Hikaru Nakamuras Höhenflug endete heute mit der Partie gegen Viswanthan Anand. Aus unscheinbar wirkender Stellung heraus überspielte der Ex-Weltmeister in der 4. Runde der Zurich Chess Challenge seinen Gegner und holte damit seinen zweiten vollen Punkt Im Turnier. Die bedeutet gleichzeitig die Führung. Die übrigen beiden Partien endeten ohne Sieger. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Oleg Skvortsov spricht mit Sergey Karjakin

Das Klima in Zürich scheint Viswanathan Anand gut zu bekommen. Heute besiegte der 15. Weltmeister mit Hikaru Nakamura den derzeitigen Shooting Star des Profizirkus. Nach seinem Sieg gestern über Karjakin hatte Nakamura in der Live-Liste gerade die magischen 2800-Marke überschritten, wurde aber von Anand in der 4. Runde der Zurich Chess Classic ausgebremst.

In der Lf4-Variante folgte Anand einer Variante, die Nakamura selber vor 5 Jahren gegen Peter Heine Nielsen gespielt hatte. 15.Kg2 war die Abweichung von dieser Partie und der erste neue Zug. Weiß behielt Raumvorteil, kam in der Folge zu Spiel gegen den schwachen Bauern c6 und erheilt eine überlegene Stellung am Damenflügel. Schließlich wendete das Spiel sich gegen den schwarzen König und die Partie war vorbei.

Für Aronian gab es hingegen gegen Caruana in der Lasker- Variante des Damengambits nichts zu holen. 14...a5 war eine neue Idee des Italieners, wodurch sich aber an der Gesamteinschätzung der Variante nichts änderte. Remis.

Schließlich endete auch die Partie zwischen Vladimir Kramnik und Sergey Karjakin, begonnen mit einer ungewöhnlichen Variante der Englischen Eröffnung, mit der Punkteteilung.

Karjakin ist bereit

Karjakin schaut sich nach den andere Brettern um

Hikaru Nakamura hat in der Live-Weltrangliste gestern die 2800 überschritten

Anand in Zürich besser in Form als Baden-Baden

Levon Aronian

 

Partien:

 

 

 

Runde 04 - Februar 17, 2015, 15:00
Kramnik, Vladimir 2783 1/2 Karjakin, Sergey 2760
Anand, Viswanathan 2797 1-0 Nakamura, Hikaru 2776
Aronian, Levon 2777 1/2 Caruana, Fabiano 2811

 

 

Auf dem Playchess-Server werden alle Partien live übertragen. Klaus Bischoff kommentiert dort im deutschen Kanal sämtliche Runden. Daniel King will im Englischen Kanals heute sogar die Blitzpartien kommentieren. Alle Kommentare sind für Premium-Mitglieder kostenlos zugänglich.

Klaus Bischoff kommentiert auf Deutsch alle Runden

Premium werden...

 

 

Spielplan und Ergebnisse

Runde 01 - Februar 14, 2015, 15:00
Anand, Viswanathan 2797 1/2 Kramnik, Vladimir 2783
Aronian, Levon 2777 1/2 Karjakin, Sergey 2760
Caruana, Fabiano 2811 0-1 Nakamura, Hikaru 2776
Runde 02 - Februar 15, 2015, 15:00
Kramnik, Vladimir 2783 1/2 Nakamura, Hikaru 2776
Karjakin, Sergey 2760 1/2 Caruana, Fabiano 2811
Anand, Viswanathan 2797 1-0 Aronian, Levon 2777
Runde 03 - Februar 16, 2015, 15:00
Aronian, Levon 2777 1/2 Kramnik, Vladimir 2783
Caruana, Fabiano 2811 1/2 Anand, Viswanathan 2797
Nakamura, Hikaru 2776 1-0 Karjakin, Sergey 2760
Runde 04 - Februar 17, 2015, 15:00
Kramnik, Vladimir 2783 1/2 Karjakin, Sergey 2760
Anand, Viswanathan 2797 1-0 Nakamura, Hikaru 2776
Aronian, Levon 2777 1/2 Caruana, Fabiano 2811
Runde 05 - Februar 18, 2015, 15:00
Caruana, Fabiano 2811 - Kramnik, Vladimir 2783
Nakamura, Hikaru 2776 - Aronian, Levon 2777
Karjakin, Sergey 2760 - Anand, Viswanathan 2797


Die Punkte des klassischen Turniers werden später doppelt gezählt und mit den Ergebnissen des folgenden Schnellschachturniers verrechnet.

 

Zeitplan:

Freitag 13.2.15 19:00  Eröffnung & Blitz
Samstag 14.2.15 15:00  Runde 1
Sonntag 15.2.15 15:00  Runde 2
Montag 16.2.15 15:00  Runde 3
Dienstag 17.2.15 15:00  Runde 4
Mittwoch 18.2.15 15:00  Runde 5
Donnerstag 19.2.15 13:00  Schnellschachturnier
19:00  Schlussfeier

Zeitangaben ohne Gewähr

 

Fotos: Frederic Friedel und Turnierseite

 

Turnierseite...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren