Anand souverän in Kristiansund

29.08.2010 – Während Anand sein Pflichtprogramm scheinbar mühelos abspulte und gegen Hammer und Polgar wie am Vortag gewann und gegen Carlsen remisierte, verlief der zweite Tag des "Arctic Securities Chess Stars"-Turnier für den jungen norwegischen Spitzenspieler nicht wie gewünscht. Gegen Judit Polgar konnte Carlsen seinen Vorteil  nicht realisieren und musst sich mit der Punkteteilung zufrieden geben. Gegen den früheren Klassenkameraden Jon Ludvig Hammer stellte der Weltranglistenerste dann in einer munteren Partie noch eine Figur ein und verlor. Trotzdem reichte es zum 2. Platz. Morgen wird dann das erwartete Finale zwischen Anand und Carlsen ausgetragen. Hammer und Polgar spielen um den 3.Platz.Turnierseite...Info...Livebilder....Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

Fotos: Veranstalter/ Europe Echecs

 


Carlsen: Mal wieder Probleme mit Hammer.

 



 


 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren