Anand spielt<br>

11.05.2005 – Nachdem Kramnik kürzlich in einem Interview erklärt hatte, nicht bei dem von der FIDE als Weltmeisterschaft annoncierten Turnier in San Luis (27.September-16.Oktober 2005) teilzunehmen, da dies nicht den Vereinbarungen zur Wiedervereinigung von Prag  entspräche, hat mit Vishy Anand nun der erste der eingeladenen Spitzenspieler zugesagt. "Ich glaube, dieses Turnier ist die richtige Lösung. Hier wird der Weltmeister ermittelt werden und es wird endlich Klarheit geschaffen." Es wird erwartet, dass außer Kramnik auch Kasparov nicht mitspielt. Der Weltranglistenerste hatte Anfang des Jahres seinen Rücktritt vom Profischach erklärt. Diese beiden Spieler könnten durch Peter Svidler und Judit Polgar ersetzt werden. Außerdem eingeladen sind: Rustam Kasimdzhanov, Michael Adams, Peter Leko, Veselin Topalov und Alexander Morozevich. Der Preisfonds beträgt 1 Mio. Dollar. Meldung bei rediff.com...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren