Anand verliert gegen 10-Jährigen

01.04.2011 – Am vergangenen Wochenende spielte Viswanthan Anand in Taschkent einen Schnellschach-Wettkampf gegen Rustam Kasimdzhanov, den der Weltmeister klar mit 3,5:0,5 für sich entscheiden konnte. Bei einem anschließenden Simultan musste Anand allerdings Rückschläge hinnehmen. Bei einem Simultan gegen 20 usbekische Talente im Alter zwischen 1o und 20 Jahren erlitt der Inder zwei Niederlagen. Gegen den 10-jährigen Timur Igonin musste Anand nach 26 Zügen die Waffen strecken. Eine zweite Partie verlor der 41.-Jährige gegen die 20-jährige Hulkar Tahirjanova, Mitglied der usbekischen Frauennationalmannschaft. Sechs Partien endeten remis. Mehr bei Fund.forum...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren