Anand vs. Kramnik: Public Viewing in Hamburg

22.10.2008 – Morgen beginnt in Bonn der zweite Teil des Wettkampfes um die Weltmeisterschaft. Vladimir Kramnik muss auf Gewinn spielen, um in das Match zu finden und seine Chancen auf einen möglichen Sieg zu wahren. Der Hamburger Schachclub "Schachelschweine" lädt alle Schachfreunde in sein Domizil in der Villa Finkenau zum gemeinsamen Mitfiebern und "Klugscheißen" ein. Per Beamer wird die Partie live aus dem Internet an die Stelle übertragen, wo Kramnik vor einem Jahr als Mentor bei der Verlosung der Partnerschulen der Schacholympiade persönlich gestanden hat. "Public Viewing" nun also auch im Schach. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei. (Bild: Letztes Jahr in der Ville Finkenau, jetzt in Bonn, Vladimir Kramnik und Helmut Pfleger)SGHHUB...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren