Anand vs.Carlsen wirft seinen Schatten voraus

07.08.2013 – Am Wochenende beginnt der World Cup. Fast alle Spitzenspieler sind am Start. Zwei Namen fehlen. Anand und Carlsen bereiten sich auf den Kampf um die Weltmeisterschaft im November vor. Zur Einstimmung auf das mit Spannung erwartete Match hat sich Johannes Fischer in seinem Blog "Schöner Schein" mit den bisherigen Begegnungen beschäftigt. Anand-Carlsen: Die bisherige Bilanz......

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Der Schachpublizist Johannes Fischer, nicht nur den Lesern der ChessBase-Seite bestens bekannt, hat vor noch nicht allzu langer Zeit einen Blog ins Web gestellt, den er mit Beiträgen zum Schach, aber auch zur Literatur und zum Film pflegt. So kommt es, dass auf ein und derselben Seite große Persönlichkeiten aus ganz verschiedenen Bereichen gewürdigt werden und Namen wie Pam Grier, Quentin Tarantino, J.K. Rowlin, Carlsen und Anand nebeneinander stehen.

 

Am 6. November werden sich in Chennai Weltmeister Anand und der etwa halb so alte Herausforderer Carlsen gegenüber sitzen. Angesichts seines Spiels und seiner Position in der Weltrangliste gilt der Jüngere als Favorit. Doch die Geschichte der bisherigen Begegnungen verlief naturgemäß besonders am Anfang nicht zu Gunsten des Norwegers.

 

Schöner Schein: Johannes Fischers Blog...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren