Angebot der Woche: Master Class bundle für EUR 29,90

von ChessBase
23.08.2019 – Mit den bei ChessBase erschienenen DVDs der "Master Class"-Reihe lässt es sich von den größten Genies der Schachgeschichte lernen! Die Partien der Weltmeister Alexander Aljechin, José Raúl Capablanca und Anatoly Karpov werden von einem Team aus Großmeistern und Internationalen Meistern präsentiert: Dorian Rogozenco, Mihail Marin, Oliver Reeh, Dr. Karsten Müller und Niclas Huschenbeth haben an der Erstellung dieser Serie mitgewirkt. Master Class Aljechin, Capablanca, Karpov - 3 DVDs diese Woche für EUR 29,90 statt EUR 89,70.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Im Shop kaufen...

Master Class Band 3: Alexander Aljechin

Dank vieler fantastischer Angriffspartien gilt der vierte Schachweltmeister Alexander Aljechin bis heute geradezu als Angriffsgenie. Spätestens bei seinem WM-Sieg 1927 über Capablanca konnte die Schachwelt aber sehen, dass der gebürtige Russe – zu diesem Zeitpunkt bereits nach Frankreich ausgewandert – auch technische Stellungen ganz ausgezeichnet zu behandeln wusste. Der Erfolg über Capablanca kam dennoch überraschend, denn der Kubaner galt praktisch als unbezwingbar. Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft stand Aljechin Anfang der 1930er Jahre auf dem Höhepunkt seiner Karriere und siegte zum Beispiel bei den berühmten Turnieren 1930 in San Remo und 1931 in Bled mit großem Abstand vor der Konkurrenz. Auch als Autor war der Weltmeister überaus fleißig und eröffnete als Kommentator vieler seiner Partien tiefe Einblicke in die Denkweise eines Schachweltmeisters. Als einer der besten Spieler der Welt behandelte Aljechin alle Phasen der Partie - Eröffnung, Mittelspiel und Endspiel - auf lehrbuchartige Weise. So ist es verständlich, dass viele spätere Spitzenspieler, nicht zuletzt Garry Kasparov, Aljechin als ihr Vorbild nannten. Die Großmeister und Internationalen Meister Dorian Rogozenco, Mihail Marin, Oliver Reeh und Karsten Müller stellen auf dieser DVD herausragende Partien, verblüffende Kombinationen und mustergültige Endspiele von Alexander Aljechin vor und laden Sie ein, mit Hilfe von Videolektionen, kommentierten Partien und interaktiven Tests Ihr eigenes Schachverständnis zu verbessern. Die DVD enthält zudem alle Partien Aljechins, davon ein Großteil mit Kommentaren versehen. Tabellen der wichtigsten Turniere sowie weitere informative Texte runden die DVD ab.

Master Class Band 4: José Raúl Capablanca

He was a child prodigy and he is surrounded by legends. In his best times he was considered to be unbeatable and by many he was reckoned to be the greatest chess talent of all time: Jose Raul Capablanca, born 1888 in Havana. At the age of 13 he became Cuban champion; in 1909 he sensationally defeated Marshall by 8:1 and was thus catapulted into the world elite. It was only after some time, since only sparse amounts of information made it across the pond, that in 1911 Capablanca achieved well-deserved recognition by leaving the elite of world chess trailing in his wake in San Sebastian. It would however take another 10 years before the Cuban defeated the reigning world champion Emanuel Lasker in their match and wore the crown himself.

Master Class Band 6: Anatoly Karpov

Als Anatoly Karpov mit 11 Jahren zur Botvinnik-Schachschule eingeladen wurde, fällte der "Patriarch" ein vernichtendes Urteil: "Der Junge hat keine Ahnung vom Schach und daher gibt es für ihn auf keinen Fall irgendeine Zukunft als Schachspieler." Selten war das Urteil über ein Schachtalent falscher als dieses. Karpov entwickelte sich bald zum besten Schachspieler der Sowjetunion und galt als ernste Herausforderung für Weltmeister Fischer. Zum WM-Kampf 1975 trat Fischer jedoch nicht an und Karpov wurde kampflos zum 12. Schachweltmeister. Er legitimierte seinen Titel in der Folge mit unzähligen Turnierteilnahmen und meistens gewann er. Besonders beeindruckend war dabei Karpovs Stil. Mit scheinbar müheloser Leichtigkeit überspielte er seine Gegner dank seines genialen Stellungsgefühls, das viele an Capablanca erinnerte. Wer Schach studieren möchte, wird in puncto Strategie kaum einen besseren Schachlehrer finden als Anatoly Karpov! Erst mit Garry Kasparov bekam Karpov einen Gegner auf Augenhöhe.



Themen: Angebot

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

siegrun1945 siegrun1945 22.08.2019 09:02
gehn die dvds mit Windows 7?
RevTiberius RevTiberius 21.08.2019 05:20
Ich nehme an, dass dieses spezifische Bundle angeboten wird, weil die enthaltenen DVDs die Ladenhueter im Vergleich zu den anderen Titeln der Reihe sind
Dorian39 Dorian39 21.08.2019 10:39
Auch ich würde bei einem frei wählbaren Bundle zuschlagen, und zwar öfters👴
Lunalberto Lunalberto 20.08.2019 11:16
Ich habe auch schon Capablanca, waere es moeglich, Karpov, Alechin und z.B. Fischer (alles ausser Kasparov) zu nehmen?
Gruss, A
kompenta kompenta 20.08.2019 09:55
Sehe ich genauso. Frei wählbar würde ich das Bundle auch kaufen. Würde sich absatztechnisch bestimmt für die Firma Chessbase lohnen.
Gruß
sturmwind sturmwind 19.08.2019 07:20
Kann ich mir drei andere Spieler von der Master Class band zusammen stellen? Ich habe schon Karpov und Casaplanca.
Gruß
1