Anish Giri in "De Wereld draait door"

04.02.2011 – Am Mittwoch war Anish Giri anlässlich seines Erfolges beim Tata Steel Chess Tournament in Wijk aan Zee zu Gast in der populären holländischen Talkshow "De Wereld draait door". Der 16-Jährige wurde vom TV-erfahrenen Schachkommentator Hans Böhm begleitet. In Wijk aan Zee war Giri das Kunststück gelungen, Favorit Magnus Carlsen in nur 22 Zügen zu besiegen. Später konnte Weltmeister Viswantahn Anand gegen den jungen Niederländer nur mit größter Mühe eine Niederlage vermeiden. Am Ende landete Giri als bester Niederländer auf Platz Sieben. Die Sendung wurde von VARA ausgestrahlt und kann auf der Homepage als Aufzeichnung angeschaut werden. Giri kommt ab Minute 40'20'' ins Gespräch.Zur Aufzeichnung...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren