Anton gewinnt Magistral Barcelona

von André Schulz
02.11.2016 – Barcelona war letzte Woche Schauplatz eines Einladungsturniers mit acht Spielern, von denen Arkadij Naiditsch als Elo-Favorit ins Rennen ging. Naiditsch kassierte allerdings in der 3. und 4. Runde Niederlagen gegen David Anton und Jan Duda und schied damit aus dem Rennen um den Turniersieg aus. Vor der Schlussrunde führte Duda das Feld noch an, kassierte dann aber in der entscheidenden Partie eine Niederlage gegen Anton. Am Ende entschied die besserer Zweitwertung zugunsten des Spaniers. Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Barcelona war letzte Woche Schauplatz eines Einladungsturniers mit acht Spielern, von denen Arkadi Naiditsch mit knapp 2700 als Favorit ins Rennen ging. Naiditsch kassierte allerdings in der 3. und 4. Runde Niederlagen gegen David Anton und Jan Duda und schied damit aus dem Rennen um den Turniersieg aus. Vor der Schlussrunde führte Jan-Krzystof Duda das Feld noch an, kassierte dann aber in der entscheidenden Partie eine Niederlage gegen David Anton. Am Ende entschied die besserer Zweitwertung zugunsten des Spaniers.

 

David Anton

Jan Duda

 

 

 

 

 

 

 

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren