Antwerpen: Timman stoppt Edouard

08.09.2011 – Vier Runden lang pflügte Romain Edouard durchs Feld des Inventi-Turniers in Amsterdam, doch in der fünften Runde wurde er unsanft gestoppt. Als Prellbock erwies sich  Jan Timman. Der Turnier-"Oldie" - in diesem Jahre wird der mehrfache WM-Kandidat 60 Jahre alt - zog dem jungen Franzosen mit einem positionellen Qualitätsopfer die Zähne und realisierte später seinen Vorteil im Endspiel zum ganzen Punkt. In der Tabelle hat der Niederländer nun mit Edoard gleich gezogen (beide 4 aus 5). Es folgen drei Spieler mit einem Punkt Rückstand. Elisabeth Pähtz teilte gestern den Punkt mit Anastasia Sawina und bildet mit 50% das Mittelfeld. Außerdem fand sie Zeit, ein paar Bilder zu schicken.Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

Fotos: Elisabeth Pähtz


Aufgeräumter Spielsaal in Pantone-Farben

 


Ketevan Arakhamia-Grant


Anastasia Sawina


Elisabeth Pähtz und Anastasia Sawina kaufen in der gleichen Boutique ein



Die Antwerpener Liebfrauen-Kathedrale, erbaut 1352-1521, hat einen 123 hohen Glockenturm mit einem 49-stimmigen Glockenspiel, das ein Gesamtgewicht von 27 Tonnen hat. Die Hauptglocke wiegt 6,5 Tonnen.



Abendlicher Festzug durch di City von Antwerpen


Elisabeth Pähtz, Mher Hovhanisian und die Fotografin in...


... einer Karaoke-Bar.



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren