Arianne Caoili nach Unfall schwer verletzt

von ChessBase
18.03.2020 – Am vergangenen Wochenende wurde Arianne Caoili, Levon Aronians Ehefrau, in Armenien bei einem Autounfall schwer verletzt. Sie befindet sich derzeit im Astghik Medical Center, wo die Ärzte ihren Zustand stabilisieren konnten. | Foto: Armradio

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Arianne Caoili, Ehefrau von Levon Aronian, wurde bei einem Autounfall schwer verletzt, meldeten armenische Nachrichtenagenturen.

Offenbar verlor Arianne Caoili vergangenes Wochenende nahe dem Eriwan-See die Gewalt über ihr Fahrzeug, kam von der Straße ab und fuhr frontal gegen einen Brückenpfeiler.

Caoilis zerstörtes Fahrzeug | Fotoquelle: Armradio

Die Fahrerin wurde aus ihrem beschädigten Fahrzeug befreit und mit schweren Verletzungen noch in der Nacht in das Astghik Medical Center gebracht. Inzwischen sollen die Ärzte in dem Krankenhaus ihren Zustand stabilisiert haben. 

Meldung bei Armradio...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren