Armageddon: Kramnik und Radjabov sind weiter

von André Schulz
12.06.2019 – Am zweiten Tag der neuen Armageddon-Serie von Worldchess gewann Vladimir Kramnik gegen Wei Yi glatt mit 2:0. Teimour Radjabov setzte sich gegen Boris Gelfand durch. Die Partien in "virtual Reality" erinnern an die alte BBC "The Master Game"-Serie.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Kramnik und Radjabov weiter

Zweiter Tag im neuen TV-gerechten Armageddon-Turnier vom Worldchess. Die Supergroßmeister stecken in schwarzen T-Shirts mit einer roten Frakturaufschrift "Armageddon" auf dem Ärmel und befinden sich in virtueller Realität. Wahrscheinlich sind alle Elemente in diesem Fernsehstudio grün oder blau überzogen, um für den TV-Zuschauer per Bluescreentechnik ein Bild zu erzeugen, dass es so in Wirklichkeit gar nicht gibt.

Die zahlreichen Fans von Vladimir Kramnik werden sich freuen, dass der 14. Schachweltmeister nach seinem Rücktritt vom (seriösen) Turnierschach hier noch einmal am Brett sitzt. 

Am gestrigen zweiten Turniertag schaltete er den chinesischen früheren "Wonderboy", jetzt auch schon erwachsen, glatt mit 2:0 aus.

My Path to the Top

Auf dieser DVD schildert seine Karriere von seinen Anfängen bis zum Gewinn der Weltmeisterschaft. Mit Humor und Charme erinnert er sich an seine Erfolge und wichtige Momente seiner Laufbahn. Seine Partiekommentare sind Musterbeispiele strategischen Denkens.

Mehr...

In der zweiten Begegnung gewann Teimour Radjabov gegen Boris Gelfand.

Das Video zum Spieltag

 

Die Spieler:

Vladimir Kramnik (Russland)
Sergey Karjakin (Russland)
Daniil Dubov ((Russland)
Teimur Radjabov (Aserbaidschan)
Ian Nepomniachtchi (Russland)
Boris Gelfand (Israel)
Ernesto Inarkiev (Russland)
Wei Yi (China)

Zeitplan:

10. bis 16 Juni, jeweils von 19 bis 23 Uhr (MESZ).

Die Partien

 

Oldstyle

Diese neue Armageddon-Serie erinnert von der Idee her ein bisschen an die alte BBC "Master Game" Serie aus den 1980er Jahre, wenn auch das Tempo heute doch etwas höher ist und auch die Technik sich sichtbar verbessert hat. Die Aufnahmen aus der TV-Antike haben aber auch ihren Charme.

 

Mehr bei Worldchess...

Turnierinfo...

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren