Arman Pashikian gewinnt Armenische Meisterschaft

26.01.2009 – Der außerhalb seines Landes eher unbekannte junge Großmeister Arman Pashikian (Elo 2621) gewann die 69. Armenische Landesmeisterschaft (12.-26. Januar). Gegenüber dem punktgleichen und lange Zeit alleine führenden Tigran Kotanjian wies Pashikian am Ende die bessere Zweitwertung auf. Kotanjian hatte in der vorletzten Runde gegen Tigran L Petrosian verloren, wodurch Pashikian aufschließen konnte. Im Kopf-an-Kopf-Rennen um den Sieg gewannen beide Spitzenreiter in der Schlussrunde ihre Partien, doch der Titel ging an Pashikian. Parallel wurde im Tigran-Petrosian-Zentrum in Jerewan auch die Frauenmeisterschaft ausgetragen. Diese gewann Lilit Galojan.Turnierseite...Endstand, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

 

Bilder: Turnierseite

 

 

 


Die Namen der Spieler stehen auf den Schildern...

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren