Aronian schlägt Svidler

24.04.2013 – Levon Aronian kam in der vierten Runde des Aljechin Memorials mit einer subtil vorbereiteten Variante gegen Peter Svidlers Grünfeld-Verteidgung zum Erfolg und verbuchte heute als einziger Spieler einen vollen Punkt. Einem Sieg nah war auch Laurent Fressinet gegen Michael Adams. Doch irgendwie entwischte der Engländer. So schlägt man Grünfeld...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Runde 04 – April 24 2013, 14:00h
Laurent Fressinet 2706
½-½
Michael Adams 2727
Nikita Vitiugov 2712
½-½
Boris Gelfand 2739
Levon Aronian 2809
1-0
Peter Svidler 2747
Maxime Vachier-Lagrave 2722
½-½
Viswanathan Anand 2783
Ding Liren 2707
½-½
Vladimir Kramnik 2801

Levon Aronian sorgte in der vierten Runde des Aljechin Memorials in Paris für den einzigen Sieg des Tages. Mit einer subtil vorbereiteten Variante überspielte der Armenier mit den weißen Steinen Peter Svidler in der Grünfeld-Verteidigung.

Aronian-Svidler

 

 

Maxime Vachier-Lagrave testete gegen Viswanathan Anand die gleiche Anti-Meraner Variante, die Boris Gelfand gegen den Weltmeister im letzten WM-Kampf angewendet hatte. Bis zum 19. Zug folgten die beiden einer Partie aus einer Blindsimultanvorstellung, die Robert Hübner 1997 in Köln gegeben hatte. In einem Endspiel mit Türmen und Leichtfiguren, später einem Doppelturmendspiel, hatte Vachier-Lagrave mit Weiß keinerlei realen Vorteil, um erfolgreich auf Gewinn spielen zu können.

In Ding Liren gegen Vladimir Kramnik "reaparierte" der frühere Weltmeister erfolgreich seine Verbesserte Tarraschvariante, mit der er zuvor gegen Aronian verloren hatte, und kam zu einem sicheren Remis.

In Nikita Vitiugov gegen Boris Gelfand kam Weiß in der Englischen Eröffnung nach einem Qualitätsopfer zu einiger Initiative. Gelfand gelang es jedoch in der Folge, diese zu neutralisieren. Am Ende stand ein Remis durch Dauerschach.

In Laurent Fressinet gegen Michael Adams erlangte der Franzose nach einer Reti-Eröffnung großes Übergewicht. Irgendwie schaffte es Adams jedoch, die Niederlage abzuwenden und so endete auch diese Partie remis.

 

Alle Partien

 

Spielplan

Runde 01 – April 21 2013, 14:00h
Maxime Vachier-Lagrave 2706
½-½
Laurent Fressinet 2709
Ding Liren 2707
1-0
Levon Aronian 2809
Vladimir Kramnik 2801
1-0
Nikita Vitiugov 2712
Viswanathan Anand 2783
0-1
Michael Adams 2727
Peter Svidler 2747
½-½
Boris Gelfand 2739
Runde 02 – April 22 2013, 14:00h
Laurent Fressinet 2706
½-½
Boris Gelfand 2739
Michael Adams 2727
1-0
Peter Svidler 2747
Nikita Vitiugov 2712
½-½
Viswanathan Anand 2783
Levon Aronian 2809
1-0
Vladimir Kramnik 2801
Maxime Vachier-Lagrave 2722
1-0
Ding Liren 2707
Runde 03 – April 23 2013, 14:00h
Ding Liren 2707
½-½
Laurent Fressinet 2706
Vladimir Kramnik 2801
½-½
Maxime Vachier-Lagrave 2722
Viswanathan Anand 2783
½-½
Levon Aronian 2809
Peter Svidler 2747
½-½
Nikita Vitiugov 2712
Boris Gelfand 2739
1-0
Michael Adams 2727
Runde 04 – April 24 2013, 14:00h
Laurent Fressinet 2706
½-½
Michael Adams 2727
Nikita Vitiugov 2712
½-½
Boris Gelfand 2739
Levon Aronian 2809
1-0
Peter Svidler 2747
Maxime Vachier-Lagrave 2722
½-½
Viswanathan Anand 2783
Ding Liren 2707
½-½
Vladimir Kramnik 2801
Runde 05 – April 25 2013, 14:00h
Vladimir Kramnik 2801
-
Laurent Fressinet 2706
Viswanathan Anand 2783
-
Ding Liren 2707
Peter Svidler 2747
-
Maxime Vachier-Lagrave 2722
Boris Gelfand 2739
-
Levon Aronian 2809
Michael Adams 2727
-
Nikita Vitiugov 2712
Runde 06 – April 28 2013, 14:00h
Laurent Fressinet 2706
-
Nikita Vitiugov 2712
Levon Aronian 2809
-
Michael Adams 2727
Maxime Vachier-Lagrave 2722
-
Boris Gelfand 2739
Ding Liren 2707
-
Peter Svidler 2747
Vladimir Kramnik 2801
-
Viswanathan Anand 2783
Runde 07 – April 29 2013, 14:00h
Viswanathan Anand 2783
-
Laurent Fressinet 2706
Peter Svidler 2747
-
Vladimir Kramnik 2801
Boris Gelfand 2739
-
Ding Liren 2707
Michael Adams 2727
-
Maxime Vachier-Lagrave 2722
Nikita Vitiugov 2712
-
Levon Aronian 2809
Runde 08 – April 30 2013, 14:00h
Laurent Fressinet 2706
-
Levon Aronian 2809
Maxime Vachier-Lagrave 2722
-
Nikita Vitiugov 2712
Ding Liren 2707
-
Michael Adams 2727
Vladimir Kramnik 2801
-
Boris Gelfand 2739
Viswanathan Anand 2783
-
Peter Svidler 2747
Runde 09 – Mai 01 2013, 14:00h
Peter Svidler 2747
-
Laurent Fressinet 2706
Boris Gelfand 2739
-
Viswanathan Anand 2783
Michael Adams 2727
-
Vladimir Kramnik 2801
Nikita Vitiugov 2712
-
Ding Liren 2707
Levon Aronian 2809
-
Maxime Vachier-Lagrave 2722

 

Fotos: Turnierseite

Turnierseite...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren