Aryam Abreu Delgado gewinnt Torre-Memorial

20.12.2012 – Carlos Torre ist eine mexikanische Schachlegende. 1905 in Merida geboren katapultierte er sich Mitte der 20er Jahre mit guten Ergebnissen in einer Reihe starker interernationaler Turniere in die Weltspitze. Allerdings dauerte seine internationale Schachkarriere nur etwas über ein Jahr, denn nach einer psychischen Erkrankung zog er sich vom Schach zurück und kehrte in sein Heimatdort Merida zurück, wo er 1978 starb. Das 24. Carlos Torre Gedenkturnier, das vom 14. bis 19. Dezember in Yucatan Mal stattfand, erinnerte an Torre und seine Schachkarriere. Dieses Jahr gewann ein Kubaner. Mit 6,5 aus 9 teilte sich GM Aryam Abreu Delgado Platz eins mit dem mexikanischen IM Luis Ferdinand Ibarra Chami und IM Diasmany Otero Acosta aus Kuba, hatte allerdings die beste Wertung.Turnierseite..., Wikipedia-Eintrag zu Carlos Torre...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...





Turniersieger GM Aryam Abreu Delgado





Carlos Torre

Die berühmteste Kombination Torres gelang ihm 1925 beim Turnier in Moskau:

C. Torre - E. Lasker, Moskau 1925
Stellung nach 24...Db5


25.Lf6 Dxh5 26.Txg7+ Kh8 27.Txf7+ Kg8 28.Tg7+ Kh8 29.Txb7+ Kg8 30.Tg7+ Kh8 31.Tg5+ Kh7 32.Txh5 Kg6 33.Th3 Kxf6 34.Txh6+ Kg5 35.Th3 Teb8 36.Tg3+ Kf6 37.Tf3+ Kg6 38.a3 a5 39.bxa5 Txa5 40.Sc4 Td5 41.Tf4 Sd7 42.Txe6+ Kg5 43.g3 1-0

Die ganze Partie zum Nachspielen


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren