Aserbaidschan gegen die Welt 1:7

08.05.2009 – Nachdem der gestrige erste Turniertag mit 2:1 Siegen an die Weltauswahl ging, legte diese in den heutigen drei Runden noch einmal nach. Fünfmal gingen die Weltspieler als Sieger vom Brett: Kramnik gewann zweimal gegen Guseinov und einmal gegen Mamedyarov, Karjakin gewann gegen Radjabov und Gashimov. Die Übermittlung der Züge aus Baku funktioniert leider immer noch nicht zuverlässig und auch die Turnierseite sprüht nicht vor Inhalt, so dass eine Reihe von Partienotationen wieder unvollständig sind. Turnierseite...Partien, Bilder...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Bilder: Leontxo Garcia


Ein Bild von 1998: Shakhryar (10), Vugar (12), Teimour (11) und Gadir (11) in den Armen von Staatspräsident Aliev


Spielerportraits in Fenster


und in den Gängen


Anand aus Hindistan


Sergey klaut Nüsse


Upps, erwischt?



Die Fahnen der beteiligten Nationen


Musik bei der Eröffnung







 


Die Spieler


Weltauswahl



Anand erhält den Schachoscar


Faik Gasamov nimmt die Auslosung vor
 


Der Vater von Karjakin, Marie Kramnik, Aruna Anand
 


Anand und Gashimov auf dem Weg zur Bühne


Heidar Aliev ist überall allgegenwärtig


Der symbolische erste Zug am Brett von Radjabov und Anand















Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren