Aserbaidschan gegen Weltauswahl: 2:13

09.05.2009 – Mit einem klaren Befund endete heute der Vergleich zwischen der aserbaidschanischen Nationalmannschaft und einer Weltauswahl. Nachdem die Weltauswahl vor dem letzten Tag schon 7:1 führte, folgte am Schlusstag noch ein 6:1. In der Summe siegte die Weltauswahl mit 13:2 nach Siegen. Zum Pech für die jungen aserbaidschanischen Spieler präsentierte sich besonders Vladimir Kramnik in glänzender Form und holte alleine schon fünf Siege. Weltmeister Viswanathan Anand steuerte drei Siege bei. Sergey Karjakin spielte 3:1 und Alexei Shirov 2:1. Von den Aseris erreichte nur Radjabov ein ausgeglichenes Ergebnis. Ihm gelang heute ein Sieg gegen Karjakin. Die Notationen liegen inzwischen komplett vor.Turnierseite...Bilder, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

 

Fotos: "TAG Sport", (Sarkhan S.M. Hashimov)

 

 


Der erste Zug vom aserischen Verbandschef


Anand und Mamedyarov warten


Blick auf die Bühne

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren