Astrachan: GP im Gleichschritt

14.05.2010 – Nach der Remisrunde am Mittwoch drohte gestern beim Grand Prix-Turnier in Astrachan erneut die Teilung der Punkte in allen Partien. Doch dann sorgte Vassily IIvanchuk dafür, dass sich das Ergebnis des Vortages nicht völlig wiederholte. Erst kam der Ukrainer gegen Ernesto Inarkiev mit dem ungewöhnlichem 6.Lf4 in der Panov-Variante der Caro-Kann-Verteidigung zu großem Vorteil. Dann verlor Ivanchuk aber im Endspiel den Faden und war nach einem weiteren Fehler im Freibauernrennen sogar nur zweiter Sieger. Punkt für Inarkiev, der damit zur Tabellenspitze aufschloss, die nun sechs Spieler umfasst.Turnierseite...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...










 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren