Aufschlussreiche Pressekonferenz

22.04.2012 – Vladimir Kramnik gilt als sicherer Spieler, der nur selten verliert. Mit Weiß sogar ganz selten. Zudem steht der Russe in dem Ruf, theoretisch stets gut vorbereitet zu sein, aber dennoch stand er in der ersten Partie seines Wettkampfs gegen Levon Aronian bereits in der Eröffnung schlecht. Wer wissen wollte, was schief gelaufen war, erfuhr das in der aufschlussreichen und interessanten Pressekonferenz mit den Kommentatoren Werner Hug und Yannick Pelletier, die gleich im Anschluss an die erste Partie stattfand und in der Aronian und Kramnik die Partie noch einmal erläuterten. Offizielle Seite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Nach der enttäuschenden Auftaktniederniederlage in der ersten Partie erwies sich Vladimir Kramnik einmal mehr als fairer und guter Verlierer. In der anschließenden Pressekonferenz erzählte er freimütig, warum er bereits in der Eröffnung in die Defensive geraten war. Mit 14.Te3 folgte Kramnik der kürzlich bei der Fraueneuropameisterschaft im türkischen Gaziantep gespielten Valentina Gunina gegen Anna Muzychuk. Allerdings hatte er, wie er zugab, entgegen seiner sonstigen Gewohnheit, die dort gespielte Variante nicht noch einmal mit dem Computer überprüft. Erst am Brett fiel ihm auf, dass Weiß nach dem von Aronian gespielten 16...De6 in Schwierigkeiten geriet.

V. Kramnik - L. Aronian
Zürich Chess Challenge, 21.04.2012
1.Sf3 d5 2.d4 Sf6 3.c4 c6 4.Sc3 e6 5.Lg5 h6 6.Lxf6 Dxf6 7.e3 Sd7 8.Ld3 dxc4 9.Lxc4 g6 10.0-0 Lg7 11.Te1 0-0 12.e4 e5 13.d5 Td8


14.Te3 b5 15.dxc6 bxc4 16.Sd5 De6


17.cxd7 Txd7 18.Da4 Lb7 19.Dxc4 Lxd5 20.exd5 Dxd5 21.Dxd5 Txd5 22.Tae1 Te8 23.g4 Kh7 24.g5 hxg5 25.Sxg5+ Kg8 26.f4 Tb8 27.fxe5 Txb2 28.Sf3 Txa2 29.e6 fxe6 30.Txe6 Tf5 31.Sh4 Tf4 32.T6e4 Tf6 33.Tg4 Kf7 34.Tc1 Lh6 35.Tc7+ Ke8 36.Te4+ Kd8 37.Th7 Lf8 38.Td4+ Kc8 39.Tc4+ Kb8 40.Td7 g5 41.Sg6 Ld6 0-1

Die Partie zum Nachspielen


Das Video der Pressekonferenz


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren