Auftakt zum Mitropa-Cup

10.05.2009 – Der Mitropa-Cup ist ein Länderturnier mit Mannschaften Mitteleuropas. Seit 1976 wurde mit wenigen Ausnahmen jährlich durchgeführt. Oft nutzen die Verbände den Cup, um ihren Nachwuchs zu testen, doch besonders in diesem Jahr kommen in Rogaska Slatina (Slowenien) viele A-Spieler zum Einsatz. So geht Italien mit seinem Star Fabiano Caruana an den Start und Deutschland hat mit Gustafsson, Braun, Baramidze und Prusikin (Bönsch) offenbar ehrgeizige Pläne. In der gestrigen ersten Runde ließen die Deutschen beim Unentschieden gegen die Slowakei aber erst einmal eine Punkt liegen. Das 1:1 der deutschen Frauen (Ohme, Fuchs) gegen die starken Italienerinnen muss aber als Erfolg gewertet werden. Die Turnierseite überträgt Partien live und bietet viele aktuelle Informationen, sowie Webcam-Bilder.Turnierseite...Ergebnisse, Partien, Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Bilder: Turnierseite


Eröffnungsansprache


Vorne die deutschen Frauen Melanie Ohme und Judit Fuchs


Gastgeberinnen: Slowenien 2 und 1


Ana Srebrnic


Markus Ragger ist bereit


Jenni gegen...


Caruana


Jan Gustafsson (li.)


Fuchs und Ohme in Action



 

Runde 1
( 1) 0/0 Slovenia (1) 0.5:3.5 (10) Croatia 0/0
1 0/0 Pavasovic, Dusko 0.5:0.5 Bosiocic, Marin 0/0
2 0/0 Borisek, Jure 0:1 Jovanovic, Zoran 0/0
3 0/0 Lenic, Luka 0:1 Saric, Ante 0/0
4 0/0 Skoberne, Jure 0:1 Doric, Darko 0/0
( 2) 0/0 Hungary (2) 2.5:1.5 (9) Austria 0/0
1 0/0 Erdos, Viktor 0.5:0.5 Ragger, Markus 0/0
2 0/0 Papp, Gabor 0.5:0.5 Kreisl, Robert 0/0
3 0/0 Prohaszka, Peter 1:0 Pilaj, Herwig 0/0
4 0/0 Rapport, Richard 0.5:0.5 Schachinger, Mario 0/0
( 3) 0/0 Germany (3) 2:2 (8) Slovakia 0/0
1 0/0 Gustafsson, Jan 0.5:0.5 Vavrak, Peter 0/0
2 0/0 Braun, Arik 0.5:0.5 Macak, Stefan 0/0
3 0/0 Baramidze, David 1:0 Jurcik, Marian 0/0
4 0/0 Boensch, Uwe 0:1 Michalik, Peter 0/0
( 4) 0/0 Switzerland (4) 0.5:3.5 (7) Italy 0/0
1 0/0 Jenni, Florian 0.5:0.5 Caruana, Fabiano 0/0
2 0/0 Huss, Andreas 0:1 Brunello, Sabino 0/0
3 0/0 Schiendorfer, Emanuel 0:1 Rombaldoni, Denis 0/0
4 0/0 Gaehwiler, Gabriel 0:1 Mogranzini, Roberto 0/0
( 5) 0/0 France (5) 1.5:2.5 (6) Czech Republic 0/0
1 0/0 Cossin, Sebastien 1:0 Petr, Martin 0/0
2 0/0 Terrieux, Kevin 0.5:0.5 Kanovsky, David 0/0
3 0/0 Philippe, Christophe 0:1 Cernousek, Lukas 0/0
4 0/0 Vitoux, Colomban 0:1 Krejci, Jan 0/0

Runde 1 Frauen

( 1) 0/0 Slovenia 2 (1) 1:1 (8) Slovenia 1 0/0
1 0/0 Rozic, Vesna 0.5:0.5 Krivec, Jana 0/0
2 0/0 Novak, Ksenija 0.5:0.5 Srebrnic, Ana 0/0
( 2) 0/0 Germany (2) 1:1 (7) Italy 0/0
1 0/0 Ohme, Melanie 0.5:0.5 Sedina, Elena 0/0
2 0/0 Fuchs, Judith 0.5:0.5 Zimina, Olga 0/0
( 3) 0/0 Hungary (3) 2:0 (6) France 0/0
1 0/0 Papp, Petra 1:0 Flear, Christine 0/0
2 0/0 Dudas, Eszter 1:0 Nicoara, Malina 0/0
( 4) 0/0 Croatia (4) 2:0 (5) Austria 0/0
1 0/0 Franciskovic, Borka 1:0 Novkovic, Julia 0/0
2 0/0 Solic, Kristina 1:0 Schink, Barbara 0/0

Die bisherigen Turniere

No.

City

year

1st

2nd

3rd

System

Boards

Teams

Players

Games

1.

Innsbruck

 

1976

GER

SUI

YUG2

KO/3

4

8

N/A

48

2.

Bad Kohlgrub

 

1977

AUT

SUI

FRA

RR

4

6

N/A

60

3.

Ciocco

 

1978

YUG

ITA

GER

RR

4

7

32

84

4.

Bern

 

1979

YUG

SUI

GER

RR

4

7

33

84

5.

Rovinj

 

1980

GER

YUG

FRA

RR

4

7

N/A

84

6.

Luxembourg

 

1981

YUG

ITA

SUI

RR

4

7

33

84

7.

Bourgoin

 

1982

FRA

YUG

AUT

RR

4

7

N/A

84

8.

Lienz

 

1983

YUG

GER

SUI

RR

4

7

33

84

9.

Bad Lauterberg

 

1984

GER

YUG

AUT

RR

4

7

N/A

84

10.

Aranđelovac

 

1985

YUG

SUI

AUT

RR

4

7

30

84

11.

Mürren

 

1987

GER

FRA

YUG

RR

4

6

27

60

12.

Aosta

 

1988

YUG

GER

SUI

RR

4

7

33

84

13.

Leibnitz

 

1990

GER

HUN

ITA

RR

4

7

33

84

14.

Brno

 

1991

YUG

CSR

GER

RR

4

7

31

84

15.

Bad Wörishofen

 

1993

HUN

GER

SUI

RR

4

8

34

112

16.

Bükfürdö

 

1995

HUN

NED

SLO

RR

4

10

47

180

17.

Montecatini Terme

 

1997

SLO

CRO

HUN

RR

4

10

46

180

18.

Portorož

 

1998

CRO

CZE

SLO

RR

4

10

48

180

19.

Baden

 

1999

HUN

SUI

CRO

RR

4

10

47

180

20.

Charleville

 

2000

FRA

HUN

CRO

RR

4

10

49

180

21.

Leipzig

 

2002

SLO

GER

HUN

RR

4

10

49

180

22.

Pula

 

2003

GER

CZE

SLO

RR

4

10

49

180

23.

Zemplínska Šírava

 

2004

CRO

SVK

SLO

RR

4

10

50

180

24.

Steinbrunn

 

2005

SLO

CRO

SVK

RR

4

10

50

180

25.

Brno

 

2006

HUN

CZE

CRO

RR

4

10

47

180

26.

Szeged

 

2007

FRA

ITA

GER

RR

4

10

50

180

27.

Olbia

 

2008

CRO

HUN

CZE

RR

4

10

49

180



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren