Außenseitersiege bei Asienmeisterschaften

von André Schulz
03.09.2015 – Mit Salem Saleh und Mitra Hejazipour gewannen zwei Außenseiter die Titel bei den Asienmeisterschaften. Salem Saleh wies am Ende gegenüber dem punktgleichen Surya Shekhar Ganguly die bessere Zweitwertung auf. Auch Mitra Hejazipour gewann mit der besseren Feinwertung Gold vor Shen Yang. Mitra Hejazipour spielte keine einzige Partie remis. Tabellen, Partien, Impressionen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Die beiden neuen Asienmeister Mitra Hejazipour und Salem Saleh

 

Die Asien-Einzelmeisterschaften, Allgemeines Turnier und Frauenmeisterschaft, wurden in der ersten Augusthälfte in Al Ain, Arabische Emirate, ausgetragen, vom Al Ain Chess Club organisiert und im Hilton Hotel in Al Ain durchgeführt. Der Gesamtpreisfonds umfasste 75.000 USD (50.000 USD für das Allgemeine Turnier, 25.000 USD für die Frauenmeisterschaft)

Im Allgemeinen Turnier beteiligten sich 83 Spieler, von denen 19 aus Indien stammten. China stellte mit 13 Spielern das nächst größte Kontingent, gefolgt von Iran (7) und Kasachstan (6). Alles in allem waren 28 Nationen des Kontinents vertreten. Es fehlten allerdings die starken chinesischen Spieler.

Sieger der Asienmeisterschaft wurde etwas überraschend Lokalmatador Salem Saleh. Der 22-jährige, der in seiner Jugend einige Jahre von Edwin Kengis trainiert wurde, startete nicht optimal, mit einem Remis in Runde zwei gegen Xu Yinglun und einer Niederlage gegen Lin Chen, gewann dann aber vier Partien in Folge und schlug dabei unter anderem Sethuraman und Nguyen Ngoc Truong Son, zwei Spieler über 2600. In der letzten Runden reichte ihm ein remis gegen Vidit Gujarathi zur Goldmedaille dank der besten Zweitwertung (Anzahl der Siege) vor dem punktgleichen Surya Shekhar Ganguly (beide 7 Punkte). Dritter wurde Gangulys Landsmann S. P. Sethuraman.

Die drei Sieger: Salem Saleh (Gold), Surya Shekhar Ganguly (Silber) und S. P. Sethuraman (Bronze)

Salem Saleh, hier in "Arbeitskleidung" am Brett

Surya Shekhar Ganguly

Top-Favoriten des Turnieres gemäß Setzliste waren eigentlich die beiden Vietnamesen Le Quang Liem und Nguyen Ngoc Truong Son. Le Quam Liem gab aber im Verlauf des Turniers zu viele Remise ab, sechs an der Zahl, und konnte nur drei Partien gewinnen. Nguyen Ngoc Truong Son verlor die beiden letzten Runden, erst gegen Salem Saleh, dann gegend en Inder Debashis Das.

 

Le Quang Liem

Abhijeet Gupta

Mit Humpy Koneru und Dronavalli Harika nahmen auch zwei Frauen an der Allgemeinen Meisterschaft teil. Koneru wurde mit 5,5 Punkten Zwanzigste. Harika belegte mit einem halben Punkt weniger Platz 35.

Humpy Koneru

Dronavalli Harika

 

Endstand

Rk. SNo   Name FED RtgI Pts.  TB1   TB2  K rtg+/-
1 11 GM Salem A.R. Saleh UAE 2595 7.0 0.0 6.0 10 14.6
2 6 GM Ganguly Surya Shekhar IND 2631 7.0 0.0 5.0 10 14.4
3 5 GM Sethuraman S.P. IND 2635 6.5 0.0 6.0 10 4.6
4 3 GM Vidit Santosh Gujrathi IND 2644 6.5 0.0 4.0 10 7.0
5 10 GM Zhou Jianchao CHN 2600 6.5 0.0 4.0 10 9.7
6 48   Maghsoodloo Parham IRI 2416 6.0 0.0 5.0 10 24.9
7 15 GM Lalith Babu M.R. IND 2570 6.0 0.0 5.0 10 2.6
8 28 IM Lin Chen CHN 2494 6.0 0.0 4.0 10 24.2
9 8 GM Gupta Abhijeet IND 2619 6.0 0.0 4.0 10 5.0
10 30 GM Kunte Abhijit IND 2493 6.0 0.0 4.0 10 16.8
11 32 GM Debashis Das IND 2489 6.0 0.0 4.0 10 0.3
12 1 GM Le Quang Liem VIE 2699 6.0 0.0 3.0 10 -2.5
13 4 GM Sasikiran Krishnan IND 2640 6.0 0.0 3.0 10 -1.0
14 19 GM Vakhidov Jahongir UZB 2525 5.5 0.0 5.0 10 6.7
15 21 GM Khusnutdinov Rustam KAZ 2510 5.5 0.0 4.0 10 7.1
16 25 GM Darini Pouria IRI 2501 5.5 0.0 4.0 10 7.6
17 7 GM Zhang Zhong SIN 2628 5.5 0.0 4.0 10 -9.1
18 45 IM Karthikeyan P. IND 2426 5.5 0.0 4.0 10 10.1
19 12 GM Sengupta Deep IND 2594 5.5 0.0 3.0 10 -4.6
20 13 GM Koneru Humpy IND 2585 5.5 0.0 3.0 10 -7.5
21 37   Utegaliyev Azamat KAZ 2469 5.5 0.0 2.0 10 16.4

... 83 Spieler

 

Partienauswahl Männer

 

 

 

 

Frauenmeisterschaft

Für die Frauenmeisterschaft hatten sich 57 Spielerinnen angemeldet. Da Humpy Koneru und Dronavalli Harika in der Allgemeinen Meisterschaft antraten, führten die Chinesinnen Tan Zhongyi, Shen Yang und Lei Tingjie Zusammen mit der Inderin Padmini Rout die Setzliste an.

Am Ende gewann aber auch hier eine Außenseiterin den Titel, die Iranerin Mitra Hejazipour, in der Setzliste nur auf Platz 19, ebenfalls dank der besseren Zweitwertung vor Shen Yang. Von ihren 9 Partien spielte die Siegerin keine einzige Remis, gewann sieben Mal und verlor zweimal - in Runde zwei gegen  Padmini Rout und in Runde sieben gegen Vijayalakshmi Subbaraman, die am Ende Bronze gewann.

 

Mitra Hejazipour mit ihrer Freundin Atousa Pourkashiyan

 

Shen Yang wurde Zweite

 

Endstand Frauenmeisterschaft

Rk. SNo   Name FED RtgI Pts.  TB1   TB2  K rtg+/-
1 19 WIM Hejazipour Mitra IRI 2321 7.0 0.0 7.0 20 35.8
2 3 IM Shen Yang CHN 2443 7.0 0.0 5.0 10 11.6
3 14 IM Vijayalakshmi Subbaraman IND 2341 6.5 0.0 5.0 10 18.7
4 32 WIM Pratyusha Bodda IND 2194 6.5 0.0 5.0 40 132.4
5 9 WGM Saduakassova Dinara KAZ 2401 6.5 0.0 4.0 10 7.8
6 6 WGM Aulia Medina Warda INA 2412 6.0 0.0 5.0 10 5.4
7 4 WGM Lei Tingjie CHN 2436 6.0 0.0 5.0 10 -0.6
8 10 IM Tania Sachdev IND 2390 6.0 0.0 5.0 10 -5.0
9 20 WGM Gomes Mary Ann IND 2314 6.0 0.0 4.0 10 17.4
10 12 IM Li Ruofan SIN 2374 6.0 0.0 4.0 10 -3.9
11 2 IM Padmini Rout IND 2444 5.5 0.0 5.0 10 -7.0
12 29 WGM Nguyen Thi Thanh An VIE 2219 5.5 0.0 5.0 20 20.0
13 18 WGM Soumya Swaminathan IND 2325 5.5 0.0 4.0 20 20.4
14 15 WGM Pourkashiyan Atousa IRI 2341 5.5 0.0 4.0 20 7.2
15 11 WGM Zhang Xiaowen CHN 2376 5.5 0.0 4.0 10 -5.4
16 27 WGM Nguyen Thi Mai Hung VIE 2227 5.5 0.0 4.0 20 22.0
17 7 IM Karavade Eesha IND 2409 5.5 0.0 3.0 10 -8.3
18 1 WGM Tan Zhongyi CHN 2512 5.0 0.0 4.0 10 -18.7
19 5 IM Khademalsharieh Sarasadat IRI 2412 5.0 0.0 4.0 10 -15.0
20 23 WIM Kurbonboeva Sarvinoz UZB 2264 5.0 0.0 4.0 20 -4.4
21 51 WFM Li Yunshan CHN 1835 5.0 0.0 4.0 40 120.0
22 13 WGM Wang Jue CHN 2360 5.0 0.0 3.0 10 -7.1
23 21 WIM Dauletova Gulmira KAZ 2278 5.0 0.0 3.0 20 -8.6

... 57 Spielerinnen

 

Tan Zhongyi kam als Favoritin nur auf Platz 18 ins Ziel

Padmini Rout

Vijayalakshmi Subbaraman war Indiens erste Frauengroßmeisterin

Tania Sachdev

 

 

Partienauswahl Frauen

 

 

 

 

Die chinesische Delegation vor dem Eingang des Hilton Hotels

 

Fotos: Veranstalter

 

Ergebnisse (Männer) bei Chess-results..

Ergebnisse (Frauen) bei Chess-results...

Turnierseite bei Asian Chess...

Turnierseite bei Facebook...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren