Baadur Jobava überlegen in Abu Dhabi

von André Schulz
09.08.2019 – In Abu Dahbi wurde in dieser Woche ein Open ausgetragen, an dem sich 150 Spieler im Masters beteiligen, davon die Hälfte aus Indien. Baadur Jobave startete mit 6 aus 6 und führt nach sieben Runden mit 6,5 Punkten. | Foto: Rupali Mullick

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

150 Spieler bestreiten das Abu Dhabi Open, das sich heute mit der 8. Runde zügig dem Ziel nähert. Der Spieler des Turnier ist sicher jetzt schon Baadur Jobava. Der georgische Großmeister startete mit sechs Siegen in sechs Runden, bevor er gestern gegen Ni Hua seinen ersten halben Punkt hergab. Jobava führt das Feld mit 6,5 Punkten an und hat einen Vorsprung von einem Punkt auf eine sechs Mann starke Verfolgergruppe. In dieser weist derzeit der junge Usbeke Nodirbek Yakubboev (17) die beste Feinwertung auf. Der junge indische Nachwuchsstar Praggnanandhaa ist mit 4 Punkten "nur" 50ster.

Das Turnierfeld besteht zur Hälfte aus indischen Spielern, 76 an der Zahl, nur im Masters Open. 57 weitere indische Schachfreunde nehmen am Allgemeinen Open teil. Dagegen nimmt sich die deutsche Delegation recht bescheiden aus. Sie besteht aus dem ChessBase-Autor Thorsten Cmiel, der sich im Allgemeinen Open aber wacker schlägt und bei hoher Luftfeuchtigkeit ("Wenn du aus dem Haus gehst, beschlägt die Brille innerhalb von Sekunden") Zehnter ist.

Außerdem hat er einen Blick auf die Bretter im Masters geworfen.

Das Bild zur Partie | Thorsten Cmiel

 

 

 

 

 

Die indischen Spieler sind übrigens nicht nur mit ihrer Spielstärke auffällig, sie sind auch zumeist auch sehr akkurat gekleidet. 

Indische Spieler, im Anzug | Foto: Thorsten Cmiel

 

Tabelle Masters

k. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3 
1 26
 
GM Jobava Baadur GEO 2584 6,5 0,0 2590 30,0
2 28
 
GM Yakubboev Nodirbek UZB 2574 5,5 0,0 2589 29,0
3 10
 
GM Socko Bartosz POL 2625 5,5 0,0 2550 30,5
4 14
 
GM Karthikeyan Murali IND 2612 5,5 0,0 2545 29,5
5 13
 
GM Bartel Mateusz POL 2612 5,5 0,0 2531 30,0
6 2
 
GM Ni Hua CHN 2668 5,5 0,0 2508 31,0
7 18
 
GM Antipov Mikhail Al. RUS 2599 5,5 0,0 2507 26,0
8 29
 
GM Aleksandrov Aleksej BLR 2571 5,0 0,0 2576 30,0
9 4
 
GM Maghsoodloo Parham IRI 2656 5,0 0,0 2575 33,5
10 30
 
GM Yuffa Daniil RUS 2571 5,0 0,0 2550 29,5
11 11
 
GM Indjic Aleksandar SRB 2617 5,0 0,0 2549 33,0
12 16
 
GM Zubov Alexander UKR 2607 5,0 0,0 2544 29,5
13 23
 
GM Petrosyan Manuel ARM 2592 5,0 0,0 2541 31,0
14 17
 
GM Tabatabaei M.Amin IRI 2601 5,0 0,0 2523 28,5
15 37
 
GM Sengupta Deep IND 2546 5,0 0,0 2512 28,5
16 22
 
GM Can Emre TUR 2593 5,0 0,0 2509 27,0
17 9
 
GM Esipenko Andrey RUS 2625 5,0 0,0 2505 29,0
18 21
 
GM Abdusattorov Nodirbek UZB 2594 5,0 0,0 2500 28,5
19 15
 
GM Aravindh Chithambaram Vr. IND 2607 5,0 0,0 2494 28,0
20 8
 
GM Ter-Sahakyan Samvel ARM 2632 5,0 0,0 2447 26,5
21 3
 
GM Salem A.R. Saleh UAE 2668 4,5 0,0 2556 33,0
22 87
 
CM Aronyak Ghosh IND 2332 4,5 0,0 2536 26,0
23 7
 
GM Volokitin Andrei UKR 2636 4,5 0,0 2533 29,5
24 36
 
GM Aryan Chopra IND 2553 4,5 0,0 2532 30,5
25 25
 
GM Santos Latasa Jaime ESP 2586 4,5 0,0 2528 28,5

150 Spieler

 

Partien

 

Am Rande des Opens wurde in Schnellschachwettkampf zwischen Peter Leko und Alexander Morozevich ausgetragen, der zugunsten des Ungarn endete.

Partien des Wettkampfes Leko-Morozevich

 

Die 8. Runde live als Videostream

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren