Baden-Baden mit Problemen

14.04.2012 – Wenn der Sekt für die Meisterfeier kalt gestellt ist, spielt es sich nicht mehr ganz so unbeschwert - das musste heute auch die OSG Baden-Baden im Match gegen Eppingen erfahren. Der designierte Meister bot mit Viswanathan Anand den Weltmeister auf, doch der war mit seinen Gedanken offenbar noch ganz woanders - beim bevorstehenden WM-Kampf gegen Boris Gelfand. Sergei Tiviakov zeigte gegen Baden-Badens Nummer Eins eine Musterpartie zum Thema "schwaches Feld d5" und hatte dann keine Angst vor dem Sieg. Da auch Vallejo gegen Acs verlor, hatten die Badener Mühe, überhaupt einen Punkt zu machen, doch mit Siegen von Schlosser und Najditsch gelang das noch. Morgen reicht Baden-Baden allerdings ein Punkt gegen Hockenheim zum Titelgewinn. Etwas Spannung kam auch im Abstiegskampf auf. Hansa Dortmund gewann gegen Hamburg und ist nur noch zwei Punkte vom Nichtabstiegsplatz entfernt. Dresden besiegte Emsdetten und hat nun ebenfalls 8 Punkte auf dem Konto. Dortmund müsste allerdings morgen gegen SF Berlin und Dresden sogar gegen Bremen gewinnen.Zur Bundesliga...Ergebnisse, Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

 

Tabelle:
 1. OSG Baden Baden  14 25  73½ 
 2. Werder Bremen    14 23  72½ 
 3. SG Solingen      14 21  66 
 4. SC Eppingen      14 21  64½ 
 5. SV Wattenscheid  14 16  59 
 6. SG Trier         14 15  62 
 7. SF Katernberg    14 15  53 
 8. SV Hockenheim    14 14  55½ 
 9. Schachfreunde Be 14 13  53½ 
10. SV Mülheim Nord  14 12  56½ 
11. Hamburger SK     14 10  49½ 
12. SK Turm Emsdette 14 10  49 
13. USV Dresden      14  8  48½ 
14. SC Hansa Dortmun 14  8  43 
15. SK König Tegel   14  7  41 
16. SC Remagen       14  6  49 

Partien:

 

 

OSG Baden Baden  4 - 4 SC Eppingen     
 1 Anand,Viswana 0 : 1 Tiviakov,Serg  5
 4 Vallejo Pons, 0 : 1 Acs,Peter      8
 5 Adams,Michael ½ : ½ Bindrich,Falk  9
 7 Bacrot,Etienn ½ : ½ Braun,Arik    10
 8 Naiditsch,Ark 1 : 0 Ruck,Robert   11
10 Nielsen,Peter ½ : ½ Guliyev,Namig 12
11 Kasimdzhanov, ½ : ½ Medvegy,Zolta 13
15 Schlosser,Phi 1 : 0 Vogt,Lothar   15

SG Trier 6½-1½ SV Hockenheim 
 1 Lupulescu,Con ½ : ½ Buhmann,Raine 2
 2 Howell,David  1 : 0 Baramidze,Dav 4
 3 Erdoes,Viktor 1 : 0 Neubauer,Mart 7
 5 Cyborowski,Lu 1 : 0 Boguslavsky,O 9
 6 Gonda,Laszlo  ½ : ½ Paehtz,Elisab 11
 8 Gordon,Stephe ½ : ½ Gasthofer,Ale 12
 9 Jaracz,Pawel  1 : 0 Rau,Hannes    13
12 Seger,Ruedige 1 : 0 Postojev,Alex 14

SK König Tegel 1½-6½ Werder Bremen 
 1 Rabiega,Rober 0 : 1 Fressinet,Lau  5
 2 Stern,Rene    ½ : ½ McShane,Luke   6
 3 Richter,Micha 0 : 1 Nyback,Tomi    9
 4 Muse,Mladen 0 : 1 Hammer,Jon Lu   10
 5 Von Herman,Ul 0 : 1 Hracek,Zbynek 11
 6 Breier,Andrea 0 : 1 Rapport,Richa 14
 7 Muse,Drazen 0 : 1 Babula,Vlasti   15
 8 Fruebing,Stef 1 : 0 Skripchenko,A 16

USV Dresden 6 - 2 SK Turm Emsdette
 1 Almasi,Zoltan 1 : 0 Spoelman,Wout  3
 2 Socko,Bartosz ½ : ½ Swiercz,Dariu  5
 3 Gajewski,Grze 1 : 0 Grandelius,Ni  6
 4 Boensch,Uwe   ½ : ½ Hector,Jonny   7
 5 Maiwald,Jens- ½ : ½ Janssen,Ruud   9
 6 Tischbierek,R 1 : 0 Pruijssers,Ro 10
12 Hoffmann,Paul 1 : 0 Breder,Dennis 12
13 Seifert,Volke ½ : ½ Richter,Chris 16

SC Hansa Dortmun 5 - 3 Hamburger SK 
 2 Berg,Emanuel  1 : 0 Kempinski,Rob  2
 4 Steingrimsson ½ : ½ Zherebukh,Yar  4
 6 Henrichs,Thom ½ : ½ Ftacnik,Lubom  7
 9 Mainka,Romual ½ : ½ Rogozenco,Dor  8
11 Klyuner,Vyach ½ : ½ Heinemann,Thi 11
14 Kotter,Ralf   1 : 0 Reeh,Oliver   12
15 Ackermann,Han 0 : 1 Klein,David   16
18 Bluebaum,Matt 1 : 0 Colpe,Malte   18

SV Wattenscheid 4½-3½ Schachfreunde Be
 5 Bogner,Sebast 1 : 0 Melkumyan,Hra  1
 8 Appel,Ralf    ½ : ½ Michalik,Pete  5
10 Holzke,Frank  ½ : ½ Lauber,Arnd    7
11 Handke,Floria ½ : ½ Schneider,Ilj  8
12 Hirneise,Tobi 1 : 0 Polzin,Rainer 10
14 Dinstuhl,Volk 0 : 1 Thiede,Lars   12
15 Tereick,Benja 0 : 1 Agopov,Mikail 13
16 Straeter,Timo 1 : 0 Abel,Dennes   14

SV Mülheim Nord 3½-4½ SG Solingen 
 1 Vachier-Lagra 0 : 1 Ragger,Markus  1
 5 Fridman,Danie 1 : 0 Smeets,Jan     3
10 Berelowitsch, 0 : 1 Stellwagen,Da  4
11 Feygin,Michae ½ : ½ L'Ami,Erwin    5
12 Hausrath,Dani 0 : 1 Nikolic,Predr  6
13 Levin,Felix   1 : 0 Naumann,Alexa 10
14 Saltaev,Mihai ½ : ½ Hoffmann,Mich 11
15 Litwak,Alekse ½ : ½ Andersen,Mads 12

SF Katernberg 2½-5½ SC Remagen 
 1 Volokitin,And 0 : 1 Fedorchuk,Ser  3
 2 Kryvoruchko,Y ½ : ½ Parligras,Mir  4
10 Zaragatski,Il ½ : ½ Jones,Gawain   5
11 Kotainy,Jens  ½ : ½ Dgebuadze,Ale  8
12 Glek,Igor V   ½ : ½ Swinkels,Robi  9
13 Thesing,Matth ½ : ½ Bok,Benjamin  10
15 Scholz,Christ 0 : 1 Popovic,Petar 13
16 Hoolt,Sarah   0 : 1 Kipper,Jens   15

 

 

Bilder aus Berlin: Frank Hoppe

 

 

 






Der Bundestrainer Uwe Bönsch


Zoltan Almasi




Luke McShane


Laurent Fressinet


Robert Rabiega


Almira Skripchenko und Stefan Frübing


Zbignev Hracek


Jon Ludvig Hammer


Nils Grandelius


Jonny Hector

 

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren