Baden-Baden und Bremen weiter vorn

12.12.2010 – Kurz vor Halbzeit liegen die Favoriten in der Bundesliga weiter vorne. Die OSG Baden-Baden - gegen Schachfreunde Berlin - und Werder Bremen - gegen Nickelhütte Aue - gewannen in Runde 6 beide mit 5:3. Die meisten Punkte für die OSG sammelte bislang Deutschlands Nummer Eins, Arkadij Naiditsch, mit 6 aus 7. Top-Scorer bei Bremen sind Vlastimil Babula mit 5,5 aus 7 und Alexander Areshchenko mit 4,5 aus 5. Auf Platz 3 der Tabelle liegt der SC Eppingen, der gegen den Hamburger Schachklub einen knappen und umso wichtigeren 4,5:3,5 Sieg erzielte. Am Tabellenende gewann Bayern München gegen Delmenhorst klar mit 7:1, während der SC Remagen gegen SK Turm Emsdetten mit 5:3 zwei Punkte gegen den Abstieg holte. Schachbundesliga.de...Ergebnisse, Partien, Tabelle...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Arkadij Naiditsch, mit Elo 2674 Deutschlands Nummer Eins (Foto: Georgios Souleidis)


 

Tabelle nach 6 Runden:
 1. OSG Baden Baden   6 12  35 
 2. Werder Bremen     6 10  30½ 
 3. SC Eppingen       6 10  29½ 
 4. SG Solingen       6  9  27½ 
 5. SF Katernberg     6  9  27½ 
 6. SV Mülheim Nord   6  8  26 
 7. Hamburger SK      6  6  27 
 8. SG Trier          6  6  25½ 
 9. SV Wattenscheid   6  5  19½ 
10. SV Nickelhütte A  6  4  24½ 
11. Schachfreunde Be  6  4  22½ 
12. SK Turm Emsdette  6  4  20½ 
13. SV Griesheim      6  4  20 
14. SC Remagen        6  3  20½ 
15. FC Bayern Münche  6  2  18 
16. Delmenhorster SK  6  0  10 






 

 

 

 
 
 
Tabelle Nach 7 Runden:

 1. OSG Baden Baden   7 13  39 
 2. Werder Bremen     7 12  36 
 3. SC Eppingen       7 11  33½ 
 4. SF Katernberg     6  9  27½ 
 5. SG Solingen       6  9  27½ 
 6. SG Trier          7  8  30 
 7. SV Mülheim Nord   6  8  26 
 8. Hamburger SK      7  7  31 
 9. SV Wattenscheid   7  7  24½ 
10. SV Nickelhütte A  7  6  30½ 
11. Schachfreunde Be  7  5  26½ 
12. SK Turm Emsdette  7  4  23½ 
13. SV Griesheim      7  4  23½ 
14. SC Remagen        6  3  20½ 
15. FC Bayern Münche  7  2  20 
16. Delmenhorster SK  7  0  12½ 

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren