Bareev gegen Hiarcs: Erste Partie remis

28.01.2003 – In der ersten von insgesamt vier Partien konnte Evgeny Barreev (links im Bild) den Ansturm der Schachmaschinen stoppen. Mit den schwarzen Steinen wählte er die Französische Verteidigung und hatte die Stellung auch unter Kontrolle, nachdem HIARCS X versuchte, eine Öffnung des Spiels herbei zu führen. Im Endspiel lagen die Vorteile eher auf Seiten von Schwarz, aber zum Gewinn der Partie reichte es für den Moskauer GM nicht. Der Wettkampf wird von der Maastricht Chess Event Foundation durchgeführt.Um 20.00 wird GM Matthias Wahls auf dem ChessBase-Server die Partie zeigen und kommentieren. Mehr bei Chess Events Maastricht... Die Partie zum Nachspielen...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren