Bareev gewinnt Finale im Russia Cup

17.11.2009 – Letzte Woche endete in St. Peterburg der Russia Cup (3.-12.Nov.), ein K.o.-Turnier mit im Stil des Wordcups mit 32 Teilnehmern im Männerturnier und 18 Spielerinnen im Frauenturnier. Gespielt wurden je zwei Partien mit Turnierbedenkzeit, gefolgt von Stichkämpfen im Schnellschach bzw. Blitzschach. Bei den Männern trafen im Finale Evgeny Bareev und Ian Nepomniachtchi aufeinander. Bareev gewann das Finale im Schnellschachstichkampf mit einem Gesamtergebnis von 2;5:1,5. Das Frauenturnier wurde von Tatiana Stepovaia gewonnen, die sich erst im Blitzentscheid gegen Irina Turova durchsetzen konnte.Turnierseite...Bilder, alle Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Bilder: Turnierseite


Das Finale

 

Alle Partien:

 


Evgeny Bareev
 


Siegerehrung der Frauen



Tatiana Stepovaia

 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren