Bayern gewinnt Jugend-Ländermeisterschaft

04.10.2012 – Mit fünf Siegen und zwei Unentschieden setzte sich bei der Jugend-Ländermeisterschaft, die vergangene Woche in Hannover ausgetragen wurde, die Mannschaft aus Bayern durch. Die bayrischen Jugendlichen wiesen den besten Eloschnitt des Turniers auf, unter anderem deshalb, weil sie mit Felix Graf (DWZ 2458) ein Rating-Schwergewicht ans Brett brachten. Zweiter wurde die hessische Mannschaft, die nach einer Niederlage gegen Niedersachsen in Runde zwei den Rückstand auf die Bayern nicht mehr aufholen konnte und am Ende einen Mannschaftspunkt weniger aufwies. Turnierseite der DSJ...Endstand, alle Partien, Impressionen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Fotos: Deutsche Schachjugend



 

Endstand:

Rang Mannschaft DWZ-Schnitt G U V MP BP Bhz.*
1 Bayern 2048 5 2 0 12 37.5 57
2 Hessen 1 2027 5 1 1 11 32.5 58
3 Rheinland-Pfalz 1982 4 1 2 9 32 54
4 Niedersachsen 1 2037 4 1 2 9 31.5 59
5 Nordrhein-Westfalen 1878 4 1 2 9 28.5 54
6 Sachsen 1877 4 0 3 8 29 47
7 Württemberg 1938 4 0 3 8 26.5 57
8 Hamburg 1812 3 1 3 7 29 39
9 Sachsen-Anhalt 1845 3 1 3 7 26.5 47
10 Niedersachsen 2 1900 3 0 4 6 29.5 41
11 Hessen 2 1800 3 0 4 6 28.5 40
12 Thüringen 1849 3 0 4 6 26 53
13 Baden 1989 2 2 3 6 25.5 58
14 Saarland 1744 1 1 5 3 26.5 39
15 Schleswig-Holstein 1817 1 1 5 3 22.5 42
16 Mecklenburg-Vorpommern 1687 1 0 6 2 16.5 39

 

 

Partien:

 

 

Quelle: Deutsche Schachjugend

 



























 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren