Bessel Kok und Ali Nihat Yacici kandidieren für FIDE Präsidium

14.11.2005 – Der Niederländische und der Türkische Schachverband habe mit der Unterstützung von Tschechien, der Slovakei und Malta Bessel Kok und Ali Nihat Yacici für die Präsidiumswahlen der FIDE auf dem nächsten FIDE-Kongress während der Olympiade in Turin nominiert. Ali Nihat Yacici ist Präsident des türkischen Verbandes. Bessel Kok war Mitbegründer der Spielervereinigung GMA in den Achtziger Jahren und Mitinitiator der Prager Wiedervereinigungspläne. In ihrem Wahlprogramm streben die beiden Kandidaten für den Fall ihrer Wahl eine bessere finanzielle Grundlage, bessere Zusammenarbeit mit den Verbänden und eine Modernisierung der FIDE an. Presseerklärung (eng.)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren