Beginn der Europa-Einzelmeisterschaft

19.03.2012 – Morgen beginnt in Plovdiv (Bulgarien) die Europa-Einzelmeisterschaft, die traditionellerweise als Offenes Turnier im Schweizer System (11 Runden) ausgetragen wird. Etwa 350 Spieler haben gemeldet, darunter an die 160 Großmeister. Angeführt wird die Setzliste von Fabiano Caruana. Neben einem Gesamtpreisfonds von 100.000 Euro (Erster Preis: 14.000 Euro) geht es für die Spieler auch um 23 Qualifikationsplätze für den kommenden World Cup. In ihrer Ausschreibung weist die ECU auch noch einmal ausdrücklich auf ihren neuen Dresscode hin. Die im Zusammenhang mit der Fraueneuropameisterschaft in der Presse diskutierten evtl. zu tiefen Ausschnitte werden hier wohl eher kein Problem sein - dafür alle anderen Punkte.Turnierseite...Ergebnisse bei Chess-Results... Turnierkalender...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren