Beginn der französischen Mannschaftsmeisterschaften

24.06.2021 – Die Crème de la Crème des französischen und internationalen Schachs ist ab heute in Châlons-en-Champagne zu finden, wo vom 24. Juni bis 4. Juli die französischen Mannschaftsmeisterschaften "Top 12" ausgetragen werden. Auch einige deutsche Spitzengroßmeister treten hier für ihre französischen Teams an. Heute Nachmittag wird die 1. Runde gespielt.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Die Stadt Châlons-en-Champagne ist vom 24. Juni bis 4. Juli 2021 Gastgeber der französischen Mannschaftsmeisterschaft "Top 12", die in Frankreich traditionell als geschlossenes Turnier ausgetragen wird. Austragungsort ist das Palais des Sports Pierre de Coubertin. Organisiert wird das Turnier vom Schachclub Échiquier Châlonnais, dem Mannschaftsmeister von 2010.

 

 

Um den Titel des Mannschaftsmeisters bewerben sich die Teams aus Bischwiller , Agen, Vandoeuvre, Grasse, Mulhouse, Clichy, Asnières, Villejuif, Paris 608, Chartres, Échiquier de l'Erdre und Châlons-en-Champagne.

Der elsässische Verein Bischwiler ist der amtierende Meister und wird von Grenke Leasing unterstützt.

Neben den besten französischen Spielern werden auch zahlreiche internationale Spitzenspieler teilnehmen, darunter die Super-GMs Fabiano Caruana, Anish Giri, Veselin Topalov, Shakhriyar Mamdyarov, Pentala Harikrishna, Alireza Firozja, Bassem Amin und Jorden van Foreest.

Aus Deutschland nehmen Phillipp Schlosser (Bischwiler), Matthias Blübaum und Andreas Heimann (Mulhouse) sowie Alexander Donchenko und Annmarie Mütsch (Vandoevre-les-Nancy) teil.

Das Rennen um den Titel ist völlig offen. Zu den Favoriten auf den Turniersieg gehören die Teams Asnières Le Grand Echiquier (mit Vachier-Lagrave, Harikrishna und Alekseenko), Bischwiler (mit Mamedyarov, Ragger und Bacrot), Cartres (Firouzja und Ivanchuk), Clichy (Amin, van Foreest) und Gastgeber Chalons-en-Champagne (Giri, Topalov und Korobov)

Die Wettkämpfe werden an acht Brettern ausgetragen. Ein Brett muss von einer Frau besetzt sein. Pro Wettkampf sind vier Ausländer erlaubt. Vier Bretter müssen von französischen Spielern besetzt sein.

Gespielt wird im Modus jeder-gegen-jeden, täglich vom 24. Juni bis 4. Juli ohne Ruhetag. Rundenbeginn ist jeweils 14.15 Uhr MESZ. Die erste Runde beginnt eine Stunde später, 15.15, die letzte Runde eine Stunde früher, 13.15.


 

Spielplan
Runde 1 
Blancs Res Noirs
Villejuif     Echiquier de l'Erdre
Clichy Echecs 92     Club 608 - Paris
Grasse Echecs     Asnieres - le Grand Echiquier
Vandoeuvre Echecs     Chalons-En-Champagne
C'Chartres Echecs     Mulhouse Philidor
Agen     Bischwiller
 
Runde 2
Blancs Res Noirs
Echiquier de l'Erdre     Bischwiller
Mulhouse Philidor     Agen
Chalons-En-Champagne     C'Chartres Echecs
Asnieres - le Grand Echiquier     Vandoeuvre Echecs
Club 608 - Paris     Grasse Echecs
Villejuif     Clichy Echecs 92
 
Runde 3
Blancs Res Noirs
Clichy Echecs 92     Echiquier de l'Erdre
Grasse Echecs     Villejuif
Vandoeuvre Echecs     Club 608 - Paris
C'Chartres Echecs     Asnieres - le Grand Echiquier
Agen     Chalons-En-Champagne
Bischwiller     Mulhouse Philidor
 
Runde 4
Blancs Res Noirs
Echiquier de l'Erdre     Mulhouse Philidor
Chalons-En-Champagne     Bischwiller
Asnieres - le Grand Echiquier     Agen
Club 608 - Paris     C'Chartres Echecs
Villejuif     Vandoeuvre Echecs
Clichy Echecs 92     Grasse Echecs
 
Runde 5
Blancs Res Noirs
Grasse Echecs     Echiquier de l'Erdre
Vandoeuvre Echecs     Clichy Echecs 92
C'Chartres Echecs     Villejuif
Agen     Club 608 - Paris
Bischwiller     Asnieres - le Grand Echiquier
Mulhouse Philidor     Chalons-En-Champagne
 
Runde 6
Blancs Res Noirs
Echiquier de l'Erdre     Chalons-En-Champagne
Asnieres - le Grand Echiquier     Mulhouse Philidor
Club 608 - Paris     Bischwiller
Villejuif     Agen
Clichy Echecs 92     C'Chartres Echecs
Grasse Echecs     Vandoeuvre Echecs
 
Runde 7
Blancs Res Noirs
Vandoeuvre Echecs     Echiquier de l'Erdre
C'Chartres Echecs     Grasse Echecs
Agen     Clichy Echecs 92
Bischwiller     Villejuif
Mulhouse Philidor     Club 608 - Paris
Chalons-En-Champagne     Asnieres - le Grand Echiquier
 
Runde 8
Blancs Res Noirs
Echiquier de l'Erdre     Asnieres - le Grand Echiquier
Club 608 - Paris     Chalons-En-Champagne
Villejuif     Mulhouse Philidor
Clichy Echecs 92     Bischwiller
Grasse Echecs     Agen
Vandoeuvre Echecs     C'Chartres Echecs
 
Runde 9
Blancs Res Noirs
C'Chartres Echecs     Echiquier de l'Erdre
Agen     Vandoeuvre Echecs
Bischwiller     Grasse Echecs
Mulhouse Philidor     Clichy Echecs 92
Chalons-En-Champagne     Villejuif
Asnieres - le Grand Echiquier     Club 608 - Paris
 
Runde 10
Blancs Res Noirs
Echiquier de l'Erdre     Club 608 - Paris
Villejuif     Asnieres - le Grand Echiquier
Clichy Echecs 92     Chalons-En-Champagne
Grasse Echecs     Mulhouse Philidor
Vandoeuvre Echecs     Bischwiller
C'Chartres Echecs     Agen
 
Runde 11
Blancs Res Noirs
Agen     Echiquier de l'Erdre
Bischwiller     C'Chartres Echecs
Mulhouse Philidor     Vandoeuvre Echecs
Chalons-En-Champagne     Grasse Echecs
Asnieres - le Grand Echiquier     Clichy Echecs 92
Club 608 - Paris     Villejuif

Seite des Französischen Verbandes...

Vollständige Mannschaftsaufstellungen beim Französischen Schachverband...

Turnierseite...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren