Beginn der Frauen-Europameisterschaft

von André Schulz
20.05.2015 – Gestern wurde in Chakvi (Georgien) die erste Runde der Frauen-Europameisterschaft gespielt. Knapp 100 Spielerinnen nehmen teil. Die ersten 14 qualifizieren sich für die nächste Frauen-K.o.-Weltmeisterschaft. Der Deutsche Schachbund ist mit Elisabeth Pähtz, Zoya Schleining und Filiz Osmanodja vertreten. Zum Auftakt gab es für die deutschen Spielerinnen alle drei möglichen Ergebnisse. Ergebnisse, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Zurab Asmaiparashvili eröffnet die Runde

 

Gestern wurden in Chakvi, in der georgischen Provinz Adjarien, die 16. Europaeinzelmeisterschaften der Frauen eröffnet. Austragungsort ist das 5 Sterne Hotel "Oazis Palace Chakvi". Das Turnier wird mit 11 Runden nach Schweizer System gespielt. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 40 Züge, 30 Minuten für den Rest und 30 Sekunden Zugabe pro Zug.

Der Gesamtpreisfonds beträgt 60.000 Euro. Davon entfallen 11.000 Euro auf den ersten Platz. Die 14 besten Spielerinnen qualifizieren sich für die nächste Frauen-K.o.-Weltmeisterschaft.

Knapp 100 Teilnehmerinnen haben gemeldet. Die Georgierinnen Nana Dzagnidze und Bela Kotenashvili nehmen in der Setzliste nach Elo die ersten beiden Plätze ein. Gastgeber Georgien stellt mit fast 30 Spielerinnen naturgemäß auch das größte Kontingent. Russland ist mit 17 Spielerinnen vertreten. Für den Deutschen Schachbund nehmen Elisabeth Pähtz, Zoya Schleining und Filiz Osmanodja teil. Elisabeth Pähtz ist auf der Setzliste auf Rang acht verzeichnet.

Zoya Schleining startete mit einem Sieg, Elisabeth Pähtz mit einem Remis, Filiz Osmanodja musste zum Auftakt eine Niederlage quittieren.

In der ersten Runde des Turniers setzten sich an den Toptischen zumeist die Favoritinnen durch. Einige, wie Bela Kotenashvili, aber auch Elisabeth Pähtz oder Anna Ushenina, mussten allerdings einen halben Punkt abtreten.

 

Stand nach der 1. Runde

1 1
 
GM Dzagnidze Nana GEO 2570 1.0 0 0.0 0.0
  3
 
GM Stefanova Antoaneta BUL 2512 1.0 0 0.0 0.0
  4
 
WGM Girya Olga RUS 2479 1.0 0 0.0 0.0
  5
 
IM Galliamova Alisa RUS 2478 1.0 0 0.0 0.0
  6
 
WGM Goryachkina Aleksandra RUS 2474 1.0 0 0.0 0.0
  7
 
IM Batsiashvili Nino GEO 2473 1.0 0 0.0 0.0
  9
 
GM Hoang Thanh Trang HUN 2472 1.0 0 0.0 0.0
  10
 
IM Javakhishvili Lela GEO 2472 1.0 0 0.0 0.0
  11
 
GM Socko Monika POL 2467 1.0 0 0.0 0.0
  14
 
GM Danielian Elina ARM 2458 1.0 0 0.0 0.0
  15
 
GM Zhukova Natalia UKR 2456 1.0 0 0.0 0.0
  16
 
IM Melia Salome GEO 2452 1.0 0 0.0 0.0
  19
 
WGM Zawadzka Jolanta POL 2434 1.0 0 0.0 0.0
  20
 
IM Kashlinskaya Alina RUS 2423 1.0 0 0.0 0.0
  22
 
IM Savina Anastasia RUS 2417 1.0 0 0.0 0.0
  25
 
IM Bodnaruk Anastasia RUS 2402 1.0 0 0.0 0.0
  26
 
IM Daulyte Deimante LTU 2402 1.0 0 0.0 0.0
  27
 
GM Arakhamia-Grant Ketevan SCO 2393 1.0 0 0.0 0.0
  30
 
IM Guseva Marina RUS 2391 1.0 0 0.0 0.0
  31
 
WGM Charochkina Daria RUS 2391 1.0 0 0.0 0.0
  32
 
IM Matveeva Svetlana RUS 2380 1.0 0 0.0 0.0
  33
 
WGM Schleining Zoya GER 2375 1.0 0 0.0 0.0
  35
 
IM Lomineishvili Maia GEO 2364 1.0 0 0.0 0.0
  38
 
WGM Mammadzada Gunay AZE 2336 1.0 0 0.0 0.0
  39
 
WIM Fataliyeva Ulviyya AZE 2331 1.0 0 0.0 0.0
  41
 
IM Gvetadze Sofio GEO 2319 1.0 0 0.0 0.0
  42
 
WGM Charkhalashvili Inga GEO 2318 1.0 0 0.0 0.0
  45
 
WGM Sandu Mihaela ROU 2300 1.0 0 0.0 0.0
  46
 
WGM Mammadova Gulnar AZE 2293 1.0 0 0.0 0.0
  47
 
FM Stetsko Lanita BLR 2286 1.0 0 0.0 0.0
  48
 
IM Galojan Lilit ARM 2275 1.0 0 0.0 0.0
  49
 
WIM Umudova Nargiz AZE 2275 1.0 0 0.0 0.0
  70
 
WFM Gevorgyan Maria ARM 2190 1.0 0 0.0 0.0
  72
 
WIM Topel Zehra TUR 2179 1.0 0 0.0 0.0
  85
 
WFM Sviridova Vlada RUS 2087 1.0 0 0.0 0.0
  86
 
WFM Zhorzholiani Meri GEO 2071 1.0 0 0.0 0.0
37 2
 
GM Khotenashvili Bela GEO 2527 0.5 0 0.0 0.5
  8
 
IM Paehtz Elisabeth GER 2473 0.5 0 0.0 0.5

... 98 Spielerinnen

 

 

 

Eröffnungsfeier im Freien

Die Honoratioren und Funktionsträger

Antoaneta Stefanova ist eine der Favoritinnen

Elina Danelian, re, ebenfalls

Arakhamia, Kovalevskya und Khurtzidze

Tänze bei der Eröffnung

 

Zeitplan:

Montag, 18. Mai Ankunft
Montag, 18. Mai, 17:00 Technisches Meeting
Montag, 18. Mai, 19:00 Eröffnungsfeier

Dienstag, 19. Mai, 15:00 1. Runde
Mittwoch, 20. Mai, 15:00 2. Runde
Donnerstag, 21. Mai, 15:00 3. Runde
Freitag, 22. Mai, 15:00 4. Runde
Samstag, 23. Mai, 15:00 5. Runde
Sonntag, 24. Mai, 15:00 6. Runde
Montag, 25. Mai, 15:00 7. Runde

Dienstag, 26. Mai Ruhetag

Mittwach, 27. Mai, 15:00 8. Runde
Donnerstag, 28. Mai, 15:00 9. Runde
Freitag, 29. Mai, 15:00 10. Runde
Samstag, 30. Mai, 11:00 11. Runde

Samstag, 30. Mai, 20:00 Schlussfeier
Sonntag, 31.  Mai Abreise

 

Fotos: Turnierseite

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren