Beliavski gewinnt in Portoroz

12.07.2001 – Alexander Beliavski (Foto) gewinnt das 14.Milan Vidmar Gedenkturnier in Portoroz (Slowenien) mit 6,5 Punkten vor Boris Gelfand (6) und Alexei Volokitin (5,5). Alexandru Crisan (s.Berichte unten) kam nicht über einen halben Punkt hinaus und erzielte eine Performance von etwas über 2200 - noch nicht das, was der "2635"er sich vorgestellt hatte.  Partiendownload: pgn-Format..., cbv-Format... Zum Veranstalter...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren