Besiktas Istanbul und Istanbul Teknik führen bei Mannschaftsmeisterschaft

18.07.2012 – Die türkische "Isbank" Mannschaftsmeisterschaft verläuft spannend, aber am Ende wird wohl eine Mannschaft aus Istanbul das Rennen für sich entscheiden. Nach sieben Runden liegt das Team von Besiktas Istanbul, das mit Shakryar Mamedyarov, Dragan Solal, Rauf Mamedov und Frauengroßmeisterin Maria Muzychuk antritt und bislang alle sieben Kämpfe gewonnen hat, an der Spitze. Auf Platz zwei folgt die Mannschaft von Istanbul Teknik Üniversitesi, für die Viktor Bologan und Elisabeth Pähtz an den Start gehen. Istanbul Teknik hat sechs Wettkämpfe gewonnen und ein Unentschieden gespielt, aber kann mit einem Sieg gegen Besiktas noch aus eigener Kraft Sieger werden. Der Tabellendritte, Tarsus Zeka Satranc, liegt hingegen vier Mannschaftspunkte hinter Teknik zurück und hat damit kaum noch Chancen auf den Titel. Turnierseite...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...




Fotos: Anastasya Karlovich


14 Vereine und beinahe 300 Spieler und Spielerinnen gehen dieses Jahr bei der Mannschaftsmeisterschaft an den Start.


Ernesto Inarkiev und Viktor Bologan spielen für Istanbul Teknik Üniversitesi.


Genau wie Deutschlands Nummer eins bei den Frauen, Elisabeth Pähtz


Sergey Tiviakov (links), hier im Kampf gegen Viktor Bologan, spielt für Istanbul Pera.


Starke Großmeister reichen nicht, um bei der türkischen Mannschaftsmeisterschaft erfolgreich zu sein. Jede Mannschaft besteht aus zehn Brettern, bei den ersten sechs gibt es keine Einschränkungen in Bezug auf Aler und Geschlecht, es zählt allein Spielstärke. Dann folgen jedoch vier Jugendbretter: U-20 offen, U-20 weiblich, U-15 offen und U-15 weiblich.


Mädchen auf dem Vormarsch


Rustam Kasimdzhanov und Michael Adams spielen an den Spitzenbrettern für Istanbul ISEK Aquamatch. Aber trotz dieser Weltklassespieler an Brett 1 und 2 läuft dieses Jahr für ISEK Aquamatch gar nichts zusammen. Mit einem gewonnenen und sechs verlorenen Wettkämpfen liegen sie auf Platz 12 in der Tabelle.

Stand nach der 7. Runde:

# Team
+
=
MP
Pts.
1 Istanbul Besiktas, Jimnastik Kulübü
7
14
49
2 Istanbul Teknik Üniversitesi Spor Kulübü
6
1
13
45½
3 Tarsus Zeka Satranç Spor Kulübü
4
1
2
9
40½
  Ankara Gazi Üniversitesi Spor Kulübü
4
1
2
9
40½
5 Adana Truva Satranç Spor Kulübü
4
1
2
9
35
6 Istanbul Pera Spor Kulübü
4
3
8
38
7 Manisa T.S Alyans Spor Kulübü
4
3
8
35
8 Antalya Çalli Spor Kulübü
4
3
8
34½
9 Ceyhan Belediye Spor Kulübü
3
4
6
37
10 Mersin Ezgi Satranç Kulübü
3
4
6
32
11 Denizli Er Bakir Spor ve Kültür Kulübü
2
1
4
5
33½
12 Istanbul ISEK Aquamatch Spor Kulübü
1
6
2
28½
13 Denizli Pamukkale Üniversitesi Spor Kulübü   
1
6
1
27
14 Antalya Deniz Gençlik Spor Kulübü
7
0
14

Kreuztabelle:

# Team
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
MP
Pts.
Rnk
1 Denizli Pamukkale 
*
3
2
4
5
4
1
27
13
2 Istanbul Besiktas
7
*
7
8
7
8
14
49
1
3 Adana Truva
3
*
5
7
9
35
5
4 Tarsus Zeka
5
*
4
6
7
9
40½
3
5 Ceyhan Belediye
8
2
*
9
6
37
9
6 Ankara Gazi
6
*
5
9
6
9
40½
4
7 Istanbul Teknik
5
*
7
6
6
13
45½
2
8 Manisa
*
6
8
35
7
9 Istanbul Pera
3
*
7
6
8
38
6
10 Denizli Er Bakr
5
4
3
*
6
5
33½
11
11 Antalya Çalli
6
4
*
8
34½
8
12 Antalya Deniz
3
½
1
1
*
0
14
14
13 Istanbul ISEK
3
4
4
4
*
2
28½
12
14 Mersin Ezgi
6
2
3
4
4
*
6
32
10


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren