Besucherrekord bei den Chess Classic Mainz

16.08.2005 – Mit über 3000 Zuschauern an sechs Tagen erzielten die Chess Classic Mainz einen neuen Besucherrekord. Besonders die Unzicker-Gala mit den großen Schachlegenden kam beim Publikum sehr gut an. Unter den 546 Teilnehmern des Ordix-Open und den Wettkämpfen waren 60 Großmeister und zehn Spieler  mit einer Elozahl über 2700 - von 16, die es auf der Welt insgesamt gibt. Für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten neben Hauptorganisator Hans-Walter Schmitt insgesamt 65 Helfer. Im nächsten Jahr werden die Chess Classic voraussichtlich vom 15.-20.August stattfinden und 2007 wird man die dann umgebaute Mainzer Rheingoldhalle noch besser für verschiedenen Veranstaltungen nutzen können. Artikel im Main-Rheiner...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren