Besucherrekord bei den Chess Classic Mainz

16.08.2005 – Mit über 3000 Zuschauern an sechs Tagen erzielten die Chess Classic Mainz einen neuen Besucherrekord. Besonders die Unzicker-Gala mit den großen Schachlegenden kam beim Publikum sehr gut an. Unter den 546 Teilnehmern des Ordix-Open und den Wettkämpfen waren 60 Großmeister und zehn Spieler  mit einer Elozahl über 2700 - von 16, die es auf der Welt insgesamt gibt. Für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten neben Hauptorganisator Hans-Walter Schmitt insgesamt 65 Helfer. Im nächsten Jahr werden die Chess Classic voraussichtlich vom 15.-20.August stattfinden und 2007 wird man die dann umgebaute Mainzer Rheingoldhalle noch besser für verschiedenen Veranstaltungen nutzen können. Artikel im Main-Rheiner...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren