Biel: Bogner schlägt Maghsoodloo

von André Schulz
24.07.2019 – Sebastian Bogner zeigte sich nach seiner Niederlage gegen Peter Leko gut erholt und bezwang gestern Juniorenweltmeister Parham Maghsoodloo. Die übrigen Partien im GM-Turnier endeten remis. Im Open gehören Alexander Donchenko und Vincent Keymer zur Spielergruppe ohne Punktverlust.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Schweizer erfolgreich

Sebastian Bogner ist in Deutschland geboren, seit vielen Jahren aber schon in der Schweiz zuhause. Er ist einer der beiden Schweizer im im GM-Turnier des Schachfestivals. Das Turnier begann für ihn mit einer Niederlage gegen den Mitfavoriten Peter Leko. Aber gestern konnte er sich bei Parham Magsoodloo den verlorenen Punkt zurückholen.

Hier in Biel macht Goethe einst Station auf seiner Reise nach Italien

In der Abtauschvariante des Abgelehnten Damengambits hatten beide Seiten lang rochiert, Weiß aber einen besseren Zugriff am Damenflügel bekommen und mit druckvollem Spiel einen Bauern gewonnen. Im Endspiel baute Bogner seinen Vorteil weiter aus.

 

Hier war für Schwarz 40... Txh1 dringend geboten. Er spielte indes 40... g3 und nach 41.Sfe6 gab es gegen die Mattdrohung auf a6 nun keine Verteidigung mehr. 

Leko-Giorgiadis

Die übrigen drei Partien fanden keinen Sieger. Nico Georgiadis kam dabei zu einem halben Punkt gegen Peter Leko.

 

Weiß droht Matt auf f8. Mit 48...Sxf5 49. gxf5 Txf5 wickelte Schwarz in Endspiel ab, das theoretisch remis ist. Die beiden schwarzen Bauern gehen verloren. Turm und Springer können den Gewinn nicht erzwingen. Die Partie dauerte allerdings noch 50 Züge.

Ergebnisse

 

Partien

 

Tabelle

 

Open

Im Kongresshaus

Im Open ist Jeffrey Xiong seiner Favoritenrolle bisher gerecht geworden und gewann auch seine Partie in der 2. Runde.

 

Weiß hat eine 3:2 Bauernmajorität am Königsflügel Schwarz verschaffte seinem Gegner nun einen Freibauern mit 26....g4 27.f4 und danach setzte sich der f-Bauern siegbringend in Bewegung. 27... h5 28.Tde1 h4 29.f5 Lc6 30.f6 Tf8 31.Te7 Lxg2 32.Te8+ Td8 [32...Txe8 33.Txe8+ Kb7 34.f7] 33.Txd8+ Txd8 34.f7 Lc6 [34...Tf8 35.Te8+] 35.Lh6 g3 36.h3 [36.hxg3 hxg3 37.f8D Txf8 38.Lxf8] 1-0

Im Open sind noch 20 Spieler ohne Punktverlust, darunter auch Alexander Donchenko und Vincent Keymer.

Ergebnisse

 

Partien

 

Tabelle

Rg. Name  Wtg1 
1 Xiong Jeffery 2,0
  Nabaty Tamir 2,0
  Kamsky Gata 2,0
  Jumabayev Rinat 2,0
  Martirosyan Haik M. 2,0
  Donchenko Alexander 2,0
  Erdos Viktor 2,0
  Tabatabaei M.amin 2,0
  Gopal G.N. 2,0
  Petrosyan Manuel 2,0
  Antipov Mikhail Al. 2,0
  Moussard Jules 2,0
  Brkic Ante 2,0
  Santos Ruiz Miguel 2,0
  Puranik Abhimanyu 2,0
  Bellahcene Bilel 2,0
  Shchekachev Andrei 2,0
  Stany G.A. 2,0
  Mastrovasilis Athanasios 2,0
  Keymer Vincent 2,0
21 Salem A. R. Saleh 1,5

131 Spieler

 

Turnierseite...




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren