Biel: Nakamura führt, Elisabeth Pähtz gelingt schöner Sieg

22.07.2005 – Beim Schachfestival in Biel führt Hikaru Nakamura beim doppelrundig ausgetragenen Großmeisterturnier nach fünf Runden mit 3,5 Punkten die Tabelle an. Bei den Damen liegt die Ukrainerin Inna Gaponenko mit 4.0 Punkten aus fünf Partien an der Spitze. Dahinter folgen Almira Skripchenko mit 3,5 und Elisabeth Pähtz mit 2,5 Punkten. Gestern erschien im Bieler Tagblatt ein kurzes Porträt von Almira Skripchenko mit der Überschrift "Schach ist ein Kriegsspiel". Warum man das so sehen kann, zeigte Elisabeth Pähtz in der fünften Runde mit einem sehr direkten Angriffssieg gegen die Inderin Subbaraman Vijayalakshmi.Turnierseite...Zum Skripchenko-Porträt...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Großmeisterturnier: Stand nach der 5. Runde:



Partien der Runden 1-5:


Tabellenführer Hikaru Nakamura

Accentus-Ladies Tournament: Stand nach 5. Runden:

1. Inna Gaponenko, (UKR, 2439) 4,0 2. Almira Skripchenko, (FRA, 2437) 3,5 3. Elisabeht Pähtz (GER, 2412) 2,5 4. Subbaramn Vijayalakshmi (IND, 2414) 2,0, Ekaterina Korbut (RUS, 2409) 2,0 6. Elena Sedina (ITA, 2402), 1,0.

Partien aus dem Accentus-Turnier liegen noch nicht als Datenbank vor, können aber live auf der Homepage des Schachfestivals verfolgt werden. Vorab die Schlussphase der Partie Elisabeth Pähtz - Subbaraman Vijayalakshmi:


Hier entschied sich Weiß, den störenden König koste es was es wolle, aus der Schusslinie zu entfernen, um den Schwerfiguren Platz zum Angriff zu geben: Die Partie dauerte noch fünf Züge: 18.Kf1!? gxf5 19.Ke2 fxe4 20.Tg1 exf3+ 21.Kd2 Td8 22.Txg7+ Kf8 23.Tg8+! und Schwarz gab auf, da sie nach Kxg8 24.Dg1+ Matt gesetzt wird.

Die ganze Partie


Elisabeth Pähtz: Entschlossen und konzentriert.



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren