Biel: Radjabov gelingt erster Sieg

29.07.2007 – Große Erfolge gelangen Mitfavorit Teimour Radjabov in den ersten fünf Runden des Großmeisterturniers in Biel nicht. Fünf Partien, fünf Remis war das für seine Verhältnisse magere Resultat. Doch vielleicht kommt mit der sechsten Runde die Wende. Hier schlug Radjabov Boris Avrukh und liegt nun mit 3,5 Punkten aus 6 Partien einen Punkt hinter dem führenden Magnus Carlsen. Der zweite Sieg des Tages gelang Judit Polgar gegen Alexander Motylev. Auch sie hat jetzt 3,5 Punkte. Die restlichen drei Partien endeten alle Remis.Turnierseite...Partien der 6. Runde...Ergebnisse und Tabelle...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Ergebnisse der 6. Runde vom 29. Juli 2007:

Teimour Radjabov - Boris Avrukh 1 - 0
Alexander Motylev - Judit Polgar 0 - 1
Alexander Onischuk - Bu Xiangzhi ½ - ½
Alexander Grischuk - Magnus Carlsen ½ - ½
Yannick Pelletier - Loek van Wely ½ - ½

Tabelle:





Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren