Biel: Vallejo-Pons lässt sich nicht unterkriegen

24.07.2002 – In Linares sorgte der junge Spanier für Aufsehen als er in beiden Partien gegen Kasparov auf Gewinn stand, aber keine gewann. In Biel musste er sich in der ersten Runde gegen Viktor Kortschnoj geschlagen geben. Doch gestern konnte er gegen Valdislav Tkachiev zurück schlagen. Seit Kurzem ist Vallejo Pons auch im Web vertreten: Francisco Vallejo Pons.  Smirin gegen Dreev und das schweizer Duell Pelletier gegen Kortschnoj endeten gestern remis. Heute muss Viktor Kortschnoj seine Führung gegen Ilya Smirin verteidigen. Die anderen Duelle: Tkachiev gegen Pelletier und Dreev gegen Vallejo Pons. Die Partien werden live ab 14.00 mit Chat-Möglichkeit auf schach.de übertragen. Shredder6, Fritz7 oder Hiarcs8 mit Zugang zu schach.de im Shop kaufen... Testversion von schach.de downloaden (10 Tage-Test)... Offizielle Turnierseite Biel... Mehr zum Schachfestival 2002...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren