Bilbao: Empfang im Rathaus

21.11.2005 – Vor der heutigen zweiten Runde der Mensch-Maschine-Mannschaftsweltmeisterschaft stand am Vormittag ein Empfang im Rathaus der Stadt Bilbao auf dem Programm. Dort empfing der Bürgermeister der baskischen Metropole Iñaki Azkuna seine internationalen Gäste. Die drei Großmeister repräsentierten ihre Herkunftsländer Russland, Ukraine und Usbekistan. Die Programmierer kamen aus Deutschland, Österreich und Israel. Nachdem Empfang und den Begrüßungsreden machte der Bürgermeister den symbolischen ersten Zug der heutigen Runde. Im Anschluss wurde den Besuchern und der Fotografin Nadja Woisin der historische Ratssaal gezeigt. Impressionen aus Bilbao... Impressionen aus Bilbao...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

II Festival Internacional de Ajedrez "Villa de Bilbao"
29.-23.November
Fotos: Nadja Woisin


Die Großmeister betreten das Rathaus


Juanjo Ortiz hält eine kurze Ansprache


Der Bürgermeister von Bilbao, Iñaki Azkuna


Kasimdzhanov erhält ein Gastgeschenk


Menschen und Maschinen


Der Bürgermeister macht den symbolischen ersten Zug


Andoni Madariaga, Jon Aritz und Rustam Kasimdzhanov


Bürgermeister Azkuna neben dem Ratsherren Concejal Aritz


Die Vertreter des Schachs und der Politik


Amir Ban und Leontxo García


Matthias Feist, und Ulf Lorenz


Leontxo García, Chrilly Donninger und David Levy



Die drei Großmeister schnappen auf dem Balkon des Rathauses etwas frische Luft und genießen das Panorama der Stadt.
 


Bilbao...


Rustam Kasimdzhanov


Alexander Khalifman


Ruslan Ponomariov


Ratsherr Jon Aritz und seine Stadt



Im Anschluss wurde den Besuchern der Ratssaal gezeigt. Dort sind Kameras und Mikrofone angebracht, damit die Journalisten den Debatten folgen können.


Josu Fernández mit den Großmeistern


Jon Aritz und seine neuen Ratssekretäre

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren