Bilbao: Wei Yi knackt Giris Berliner Mauer

von André Schulz
19.07.2016 – Nach dem Ende der Hinrunde wurde in Bilbao eine Pause eingelegt, die man gestern zu einer Lebendschacheinlage nutze. Das Team "Europa" spielte gegen eine "Weltauswahl". Kinder stellten die Partie als lebendige Figuren nach. Der Beginn des zweiten Umgangs des Turniers endete heute mit zwei Remis und einem Sieg. Wei Yi knackte Anish Giris Berliner Mauer. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die Frage nach dem Ruhetag war, ob Magnus Carlsen zum Beginn der Rückrunde gegen Hikaru Nakamura seine Scharte aus der Auftaktpartie unbedingt auswetzen wollte. Das war jedoch nicht der Fall. Mit der Katalanischen Eröffnung ließ der US-Amerikaner dem Weltmeister auch wenig Raum für kreative Ideen und endete die Partie nach einigen Abtäuschen in einem Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern. 

Für die Schlagzeile des Tages sorgten stattdessen Wei Yi und Anish Giri. Hier stand das Berliner Endspiel auf dem Brett, das schließlich in das Endspiel Springer gegen Läufer mündete, mit der üblichen Bauernverteilung. Giri, der die schwarzen Steine Führt, zog seinen Läufer schließlich nach a2 und irgendwie "vergaß" er ihn dort. Das nutzt Wei Yi aus und holte sich einen echten "Big Point".

Wei-Giri

 

 

In der 3. Partie zerschlug Karjakin mit den schwarzen Steinen Sos Bauernschutz vor dessen König mit einem Läuferopfer und erhielt dafür neben ein paar Bauern einigen Angriff. Dann verpasste der kommende WM-Herausforderer aber vielleicht die beste Fortsetzung und So zog sich mit einem Qualitätsrückopfer aus der Affäre. Diese Partie endete also 1:1.

 

Ergebnisse der 6. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Yi Wei
 
2694 1 - 0 GM Anish Giri
 
2790
2 GM Hikaru Nakamura
 
2787 ½ - ½ GM Magnus Carlsen
 
2851
3 GM Wesley So
 
2775 ½ - ½ GM Sergey Karjakin
 
2779

 

Partien von Runde 1 bis 6

 

 

 

Stand nach sechs Runden

 

Rg. Title Name Nation Elo 1 2 3 4 5 6 Pkt. Wtg.
1 GM Magnus Carlsen
 
2851   01 3 11 / 6  
2 GM Hikaru Nakamura
 
2787 31   1 8 / 6  
3 GM Yi Wei
 
2694   13 1 1 7 / 6  
4 GM Anish Giri
 
2790 10   5 / 6 7.75
5 GM Sergey Karjakin
 
2779 1   11 5 / 6 7.00
6 GM Wesley So
 
2775 1 11   5 / 6 7.00

Am Ruhetag wurde im Theatro Campos Eliseos eine Partie "Europa gegen die Welt" gespielt, eine Gemeinschaftspartie, bei der Carlsen, Karjakin und Giri Europa repräsentierten, Nakamura, Wei Yi und So die Welt. Gezogen wurde abwechslend. Die Partie wurde von Kindern auf einem großen Schachbrett als Lebendschachpartie dargestellt.

Endspiel

Die Ministerin für Jugend und Sport der Stadt Bilbao, Oihane Agirregoitia, überreichte nach der Partie Trophäen.

 

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

makovik makovik 20.07.2016 12:40
Karjakin-So "Diese Partie endete also 1:1." Und wie endete das Minimatch? mann mann mann...Wo sind die Germanisten...
1