Blitz-Angebot: Kasimdzhanov: Beating the French, Vol. 1- 3, statt 89,70 Euro nur 49,90 Euro

von ChessBase
22.07.2019 – Rustam Kasimhanov gilt als einer der besten Eröffnungsexperten. Auf seiner Reihe über die Französische Verteidigung erklärt er, wie man als Weißspielern mit 3.Sc3 gegen die drei großen Französischen System zum Erfolg kommt. Angebot: Alle drei DVDs in dieser Wochen statt 89,70 Euro nur 49,90 Euro.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Rustam Kasimdzhanov gilt als einer der weltbesten Eröffnungsexperten. Er gehörte zum Team von Viswanathan Anand, als dieser 2007 Weltmeister wurde und seinen Titel in den folgenden Jahren mehrfach verteidigte. Mit der deutschen Nationalmannschaft wurde Kasimdzhanov 2010 als Eröffnungstrainer Europameister. Derzeit arbeitet der in Deutschland lebende Usbeke, FIDE-Weltmeister von 2004, überaus erfolgreiche mit Fabiano Caruana zusammen 

Für ChessBase hat Rustam Kasimdzahnov eine Reihe von sehr informativen Eröffnungs-DVDs aufgenommen. Kein anderer Großmeister weiß so viel über Eröffnungen und gibt sein Wissen auch preis!

In einer kleinen Reihe von drei DVDs zeigt Kasimdzhanov aus Sicht von e4-Spielern, wie man die verschiedenen Systemen der Französischen Verteidigung erfolgreich bekämpft. Sein Repertoire ist auf dem prinzipiellen Zug 3.Sc3 aufgebaut. Die DVDs sind in englischer Sprache aufgenommen.

Beating The French Vol.1

Thema der ersten DVD der Anti-Fransöisch-Reihe ist die Position nach 1.e4 e6 2.d4 d5 3.Nc3 Bb4 4.e5 (Winawer-Variante), in der der Bauer auf e5 dem Weißspieler einen Raumvorteil in der Mitte und auf dem Damenflügel sichert. In 13 Video-Lektionen zeigt der Autor, wie Weiß seine Trumpfkarten nutzen kann, um einen Angriff auf den König oder ein besseres Endspiel zu bekommen. Kasimdzhanov vermittelt in 3,5 Stunden anhand von Partien der Spitzenspieler wertvolles Know how über Angriffsmethoden, typische Manöver und Pläne in leicht verständlicher Form.

Beating The French Vol.2

Thema der zweiten DVD ist die Position nach 1.e4 e6 2.d4 d5 3.Nc3 Nf6 4.e5 Nfd7 5.f4 c5 6.Nf3 Nc6 7.Be3 (Steinitz-Variante). Sehr oft führt dieses Abspiel zu einem Mittel- oder Endspiel mit einem weißen Springer auf d4 und einem (schlechten) Läufer auf c8, das Weiß ausgezeichnete Gewinnaussichten bietet. In 12 Video-Lektionen erklärt Kasimdzhanov ausführlich und leicht nachvollziebar, wie Weiß vorgehen muss, um in dieser Position zum Erfolg zu kommen. Für Spieler, die ein dynamisches Mittelspiel mit Damen bevorzugen, zeigt er auch (unter anderem mit Partien von Kasparov, Shirov und Kramnik), wie Weiß den Kampf verschärfen und einen Angriff auf den König durchführen kann.

Video-Laufzeit: 3 Std. 17 Minuten

Beating The French Vol.3

Gegenstand der dritten DVD ist die Position nach 1.e4 e6 2.d4 d5 3.Nc3 dxe4 4.Nxe4 (Rubinsteinvariante). Weiß hat einen Raumvorteil in der Mitte (Bauer d4 gegenüber e6), aber Schwarz strebt nach Ausgleich und Vereinfachung durch Figurentausch und den Vorstoß c7-c5. Kasimdzhanov erklärt die typischen Motive anhand von Musterpartien und zeigt, wie Weiß um den Vorteil kämpfen kann. In 11 Video-Lektionen enthüllt der Großmeister die wichtigsten Strategien und Pläne, demonstriert sowohl scharfe Angriffspartien wie geduldig gewonnene Endspiele und gibt Einblicke in die Denkweise von Spitzenspielern. Ganz nebenbei verbessert sich beim Zuschauen auch das allgemeine Schachverständnis. 

Video-Laufzeit: über 3 Stunden.

Im Shop kaufen...

 

 



Themen: Angebot

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

chessico chessico 22.07.2019 07:57
Laut Google stammt dieser Fritz-Trainer von 2007.
Nur zur Info für alle, die es gerne gewusst hätten ...
1