Blitz- und Schnellschach-WM in Berlin

26.08.2015 – Im April hatte die FIDE angekündigt, die kommenden Blitz- und Schnellschach-Weltmeisterschaften in Berlin durchzuführen. Termin und Ort wurden nun bestätigt. Beide Weltmeisterschaften werden als Offene Turniere im Schweizer System durchgeführt und vom 9. bis 15. Oktober ausgetragen. Veranstaltungsort ist die Bolle Meierei in Berlin-Moabit. Der Preisfonds für beiden Turniere beträgt 400.000 Dollar. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die kommende Blitz- und Schnellschach-Weltmeisterschaft wird tatsächlich in Berlin stattfinden. Der FIDE hatte dies auf ihrem Presidential Board meeting in Chengdu im April 2015 bereits angekündigt. Nun wurden Termin und Ort in einer gemeinsamen Pressemitteilung von FIDE und AGON bestätigt. Demnach werden die beiden Weltmeisterschaften vom 9. bis 15 Oktober ausgespielt. Veranstaltungsort ist die Bolle Meierei in Berlin Moabit.

Beide Weltmeisterschaften werden als Offene Turniere im Schweizer System gespielt, die Schnellschachmeisterschaft mit 15 Runden, die Blitz-Weltmeisterschaft mit 21 Runden und jeweils einer Partie pro Runde.

Die Eröffnung findet am 9. Oktober ab 19.30 Uhr statt. Der letzte Spieltag ist der 14. Oktober.

Der Gesamtpreisfonds für beide Weltmeisterschaften beträgt 400.000 Dollar.

Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler über ELO 2500 (im Klassischen, Blitz- oder Schnellschach). Registrierung ab 30. August bei Agon.

 

 

 

Foto: Bolle Meierei

Regulations bei der FIDE...

Agon...

Bolle Meierei Festsäle...

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren