Blitz-WM: Ivanchuk in Front

21.11.2007 – Nach dem ersten Tag der Blitz-Weltmeisterschaft in Moskau liegt Vassily Ivanchuk in Führung (13,5 P.). Sein Vorsprung gegenüber dem Titelverteidiger Alexander Grischuk beträgt einen halben Punkt. Anand und Kramnik nehmen die Plätze fünf und sechs ein. Besonders Anand kam schlecht ins Turnier und musste gleich zu Beginn einige Niederlagen kassieren. Allerdings ist keiner der Spieler in diesem starken Feld bisher ohne Niederlage geblieben. Das Tal-Memorial liegt kaum zwei Tage zurück und ist nun bereits durch das nächste Topturnier im Bewusstsein fast verdrängt. Der Moskauer Fotograf Sergey Sorokhtin hat einige Momente in Bilder gefasst.Turnierseite...Partien, Tabellen, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Blitz-WM, Moskau
21. und 22. November 2007

Das Feld der Blitz-Weltmeisterschaft setzte sich etwas anders zusammen, als ursprünglich gemeldet. Fünf Teilnehmer der Blitz-WM wurden vom Veranstalter eingeladen. Anand, Karpov, Morozevich, Titelverteidiger Grischuk und  Vize Svidler, außerdem alle Teilnehmer des Tal-Memorials. Von den Letzteren verzichteten Jakovenko und Alexeev wegen des bevor stehenden World Cups auf die Teilnahme. Svidler wurde krank und durch Korotylev ersetzt. Aus dem Qualifikationsturnier haben sich sieben Spieler qualifiziert.

Heute wurde die Hinrunde gespielt, morgen folgt die Rückrunde. Als bester Blitzer der Hinrunde erwies sich Vassily Ivanchuk, der das Feld mit 13,5 Punkten anführt. Auch er musste im Verlauf der 19 Runden Niederlagen hinnehmen - gegen Bacrot und gegen Gelfand. Zweiter ist Titelverteidiger Grischuk. Anand kam schlecht ins Turnier. Er verlor gegen Leko und musste dann auch gegen Kramnik den Punkt abgeben. Die beiden Spitzenreiter der Weltrangliste - Kramnik hat Anand durch sein Ergebnis beim Tal Memorial eingeholt - liegen auf den Plätzen Fünf und Sechs. Ex-Weltmeister Karpov tut sich schwer in diesem starken Feld.

 

Blitz WM - Finale: Partien der Hinrunde...


Der Fotograf Sergey Sorokhtin hat die Tage des Tal Memorials in Bildern fest gehalten - ein Rückblick:

Fotos: Sergey Sorokhtin

 






















 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren