Boris Gelfand dominiert im Schnellschach gegen Viktor Laznicka

von Johannes Fischer
03.09.2018 – Boris Gelfand gewann seinen Wettkampf gegen Viktor Laznicka, der vom 27. August bis zum 1. September im tschechischen Novy Bor gespielt wurde, und bei dem vier Partien im klassischen Schach und vier Partien im Schnellschach auf dem Programm standen, mit 6-2. Gelfand war im Schnellschach einfach besser. Die vier klassischen Partien endeten Remis, im Schnellschach dominierte Gelfand mit 4-0. | Foto: Valerij Beloeev, Archiv

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Gelfand vs Laznicka

Vor der letzten Schnellpartie stand Gelfand bereits als Wettkampfsieger fest und mit dieser Sicherheit im Rücken führte er den Wettkampf mit einer schwungvoll gespielten Partie zu einem hübschen Abschluss.

 

Endstand nach acht Partien

Rg. Titel Name Land ELO    
1 GM Boris Gelfand
 
2703 ½½11½½11 6.0
2 GM Viktor Laznicka
 
2662 ½½00½½00 2.0

Partien

 

Den parallel ausgetragenen Wettkampf zwischen GM Nitzan Steinberg aus Israel und dem tschechichen IM Tadeas Kniebel gewann Steinberg knapp mit 4½-3½. Die Partien im klassischen Schach endeten mit einem 2-2 Unentschieden, im Schnellschach hatte Steinberg mit 2½-1½ das bessere Ende für sich. führt Kniebel mit 3-2. Die drei klassischen Partien endeten mit einem Sieg, einem Remis und einer Niederlage für Kniebel, in den Schnellpartien liegt er mit 1½-½ vorne.

Turnierseite




Johannes Fischer, Jahrgang 1963, ist FIDE-Meister und hat in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft studiert. Er lebt und arbeitet in Nürnberg als Übersetzer, Redakteur und Autor. Er schreibt regelmäßig für KARL und veröffentlicht auf seinem eigenen Blog Schöner Schein "Notizen über Film, Literatur und Schach".
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren