Bosna Sarajewo lachender Dritter

29.09.2002 – Im hart umkämpften Spitzenkampf zwischen dem NAO Chess Club und Titelverteidiger Norilsky Nikel hieß der Sieger Bosna Sarajewo. Norilsk stoppte die Franzosen zwar mit einem 3,5:2,5 Sieg, doch Sarajewo wurde nach einem Sieg mit gleichem Ergebnis am Ende mit einen halben Brettpunkt mehr Europapokalsieger. Der einzige deutsche Vertreter Neukölln landete auf Platz 23. Deutsche Spitzenvereine nahmen nicht teil. Bester Verein mit deutscher Beteiligung wurden die Österreicher aus Hohenems. Hier spielen die deutschen GM Hickl, Gustafsson, Naumann und Bezold.Mehr...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren