Breite Spitze in Shenzhen

12.09.2011 – Gleich fünf Spielerinnen liegen nach fünf Runden beim Frauen Grand Prix Turnier in Shen Zhen an der Tabellenspitze. Zu Zhao Xue und Yifan Hou gesellte sich nach der 4. Runde Anna Muzychuk, die im Gegensatz zu den Spitzenreiterinnen ihre Partie gegen Betul Yildiz gewinnen konnte. Heute kam es zum Spitzenspiel zwischen Muzychuk und Zhao Xue, das ebenso remis endete wie Hou Yifans Partie gegen Zhu Chen. Dies nutzen Ruan Lufei und Tan Zhongyi, um durch Partiegewinne zum Führungstrio aufzuschließen. Am gestrigen Ruhetag wurden die Spielerinnen beim Turniersponsor, einer Kleiderfabrik, mit traditionellen chinesischen Kleidern aus Seide ausgerüstet. Dann stand ein Besuch im Oct East-Themenpark auf dem Programm, eine Art chinesisches Disneyland, wo man unter anderem Häuser im Schweizer Baustil und atemberaubende Show-Aufführungen bewundern kann.Turnierseite...Mehr...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...




Fotos: Anastasya Karlovich für FIDE

 




Anna Muzychuk gibt ein Autogramm


Die 5. Runde




Zwei Weltmeisterinnen








Besuch von Kindern

 

Am Ruhetag


Ausstattung bei einem Sponsor, einer Kleiderfabrik


Mitten in China


Die Klein-Schweiz


Aus dem Märklin-Katalog kopiert und im Maßstab 1:1 mit dem Vorbild nachgebaut




Peking-Oper




Froschkönig?


Atemberaubende Bilder und Farbspiele


Die Karawane zieht weiter


Zum Mond nur ein Katzensprung


Teapot-Party


Tanz der Tassen



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren