Brett in Flammen

von ChessBase
03.08.2012 – Novy Bor ist ein kleiner Ort im Norden der tschechischen Republik. Dort tragen Alexei Shirov (Elo 2706) und Viktor Laznicka (Elo 2683) vom 1. bis 8. August einen Wettkampf über sechs Partien mit klassischer Bedenkzeit aus. Leichter Favorit in diesem Match ist Alexei Shirov, der zwar nach Elo-Zahlen nur leicht vorne liegt, aber über sehr viel mehr Matcherfahrung verfügt als die tschechische Nummer zwei. Die erste Partie endete Remis, aber wo Shirov spielt, da steht das Brett in Flammen.Wettkampfseite..., Alexei Shirov im Shop...Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...




Fotos: Vladimir Jagr







Vor Beginn des Wettkampfs stand Sightseeing auf dem Programm. Beim Besuch des Glasbläsermuseums, einer Attraktion von Novy Bor, zeigte Shirov, dass er ein Mann mit vielen Talenten ist.


Konzentriert und vorsichtig: Shirov bei der Arbeit.


Alexei Shirov präsentiert die Früchte seiner Bemühungen.


Wohin soll's denn hingehen? Olga Dolgova-Shirov, Alexei Shirov und Petr Boleslav beim Kartenlesen.


Alexei und Olga im Glasbläsermuseum


Als Hommage an Shirov und Anspielung auf eine Partiensammlung des lettischen Großmeisters mit dem Titel "Brett in Flammen" gab es zu Beginn des Wettkampfs Feuerwerk.







Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren