Brodelnde Spannung in Reykjavik

15.03.2004 – Zwei Runden vor dem Ende liegen beim Open in Island der an 1 gesetzte Russe Alexey Dreev und Levon Aronian (SV Wattenscheid) mit 5,5 aus 7 an der Spitze, gefolgt von einem Pulk aus acht Spielern, die einen halben Zähler weniger aufweisen. Erbitterte Kämpfe in den Schlussdurchgängen sind zu erwarten, denn den Siegern winkt nicht nur ordentlich Bares, sondern auch die Teilnahme an einem Schnellschachturnier mit Kasparov, das am Mittwoch beginnt. Die Partien der Runden 1-7 zum Nachspielen... Zur offiziellen Turnierseite...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Themen: Reykjavik
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren