Bu schlägt Topalov

von ChessBase
17.05.2008 – Topalovs Aufholjagd in Sofia erlitt heute einen empfindlichen Dämpfer. Er verlor gegen Bu Xiangzhi, der damit seinen ersten Sieg in diesem Turnier erzielen konnte. Vassili Ivanchuk und Levon Aronian trennten sich Remis, genau wie Teimour Radjabov und Ivan Cheparinov. Damit hat Ivanchuk vor der letzten Runde einen Punkt Vorsprung vor Topalov. Damit ist Topalov auf die Schützenhilfe von Ivan Cheparinov angewiesen, der in der letzten Runde gegen Ivanchuk spielt. Sollten Ivanchuk und Topalov am Ende punktgleich sein, wird der Turniersieg im Tie-Break entschieden.Turnierseite...Tabelle, Fotos, Partien...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



4. M-Tel Masters 2008
Runde , Samstag, 15. Mai 2008

X. Bu - V. Topalov 1-0
T. Radjabov - I. Cheparinov 0,5-0,5
V. Ivanchuk - L. Aronian 0,5-0,5



Partien...




Der Überraschungssieger des Tages: Bu Xiangzhi


Hoppsa, was ist da passiert?


Läuft doch gut.


Ivan Cheparinov muss morgen gegen Ivanchuk gewinnen, um Topalov noch eine Chance auf den Sieg zu geben


Levon Aronian bei der Pressekonferenz


Teimour Radjabov

Fotos: Dagobert Kohlmeyer


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren