Bu schlägt Topalov

17.05.2008 – Topalovs Aufholjagd in Sofia erlitt heute einen empfindlichen Dämpfer. Er verlor gegen Bu Xiangzhi, der damit seinen ersten Sieg in diesem Turnier erzielen konnte. Vassili Ivanchuk und Levon Aronian trennten sich Remis, genau wie Teimour Radjabov und Ivan Cheparinov. Damit hat Ivanchuk vor der letzten Runde einen Punkt Vorsprung vor Topalov. Damit ist Topalov auf die Schützenhilfe von Ivan Cheparinov angewiesen, der in der letzten Runde gegen Ivanchuk spielt. Sollten Ivanchuk und Topalov am Ende punktgleich sein, wird der Turniersieg im Tie-Break entschieden.Turnierseite...Tabelle, Fotos, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



4. M-Tel Masters 2008
Runde , Samstag, 15. Mai 2008

X. Bu - V. Topalov 1-0
T. Radjabov - I. Cheparinov 0,5-0,5
V. Ivanchuk - L. Aronian 0,5-0,5



Partien...




Der Überraschungssieger des Tages: Bu Xiangzhi


Hoppsa, was ist da passiert?


Läuft doch gut.


Ivan Cheparinov muss morgen gegen Ivanchuk gewinnen, um Topalov noch eine Chance auf den Sieg zu geben


Levon Aronian bei der Pressekonferenz


Teimour Radjabov

Fotos: Dagobert Kohlmeyer



Themen: Mtel Sofia 2008
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren