Buhmann gewinnt Oslo International

10.10.2012 – Norwegen hat zwar den besten Schachspieler des Planeten, die Schachgemeinde des Landes ist aber in Bezug auf internationale Turniere bisher nicht besonders verwöhnt worden. Außer Tromsö und Gausdal etabliert sich nun aber auch in der Hauptstadt ein Open. Hans Olav Lahlum (Bild, mit Support) ist dessen Organisator und Hauptsponsor zugleich. Der Schachaktivist ist in Norwegen auch außerhalb der Schachszene durch seine Arbeiten als Historiker und neuerdings als Krimiautor bekannt. Das Open wurde mit ca. 120 Schachfreunden in einer GM-Gruppe und einer Elo-Gruppe gespielt. Nachdem bei der Erstauflage im letzten Jahr Matthew Sadler sein beeindruckendes Comeback feierte, trug sich diesmal mit Rainer Buhmann ein Gast aus Deutschland in die Siegerliste ein. Das Blitzturnier gewann übrigens Simen Agdestein mit 8 aus 8. Im nächsten Jahr wird es in Stavanger übrigens das erste Superturnier in Norwegen geben. Turnierseite...  Rundenberichte...Endstand, Partien, Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Fotos: Turnierseite

 


Grønn (6), Rozentalis (2),Buhmann (1), Dublan (4), Djurhuus (3) and Rombaldoni (7).
(Photo: Akademisk SK)

Endstand GM-Gruppe
 

Pl. Name GP NWZ FIDE-Elo Verein Schnitt FIDE Leistung
1
GM Rainer Buhmann  
 
 
2438
2658 (+9,30)
2
GM Eduardas Rozentalis  
 
 
2427
2708 (+13,90)
3
GM Rune Djurhuus M Akademisk
2442
2635 (+20,90)
4
GM Marc Narciso Dublan  
 
 
2417
2583 (+7,70)
5
GM Stephen J Gordon  
 
 
2440
2565 (+1,60)
6
IM Atle Grønn M OSS
2430
2571 (+33,60)
7
IM Axel Rombaldoni  
 
 
2390
2470 (+2,50)
8
IM Jovanka Houska M Bergens
2328
2408 (+2,85)
9
IM Øystein Hole M Akademisk
2288
2368 (+1,95)
10
FM Jan Lundin  
 
 
2413
2456 (+36,30)
11
GM Salvador G. Del Rio De Angelis  
 
 
2343
2386 (-11,20)
12
IM Frode Olav Olsen Urkedal M 1911
2317
2389 (-8,60)
13
FM Henri Pohjala  
 
 
2289
2344 (+7,50)
14
IM Alexander Donchenko  
 
 
2278
2328 (-10,35)
14
FM Lars Rindlisbacher  
 
 
2278
2321 (-0,30)
16
IM Timofey Galinsky  
 
 
2253
2296 (-15,20)
17
Jon Kristian Haarr M Stavanger
2233
2276 (+12,75)
18
GM Yuri Solodovnichenko  
 
 
2359
2361 (-26,00)
19
FM Brede Alex. Kvisvik M Kristiansund
2330
2330 (-1,50)
20
Aryan Tari M Kristiansund
2306
2314 (+5,70)
21
IM Anatoly Donchenko  
 
 
2282
2282 (-13,95)
22
IM Petter Haugli M Moss
2227
2227 (-12,90)
23
WGM Olga Dolzhikova M OSS
2179
2189 (-13,95)
24
Or Ben Porat  
 
 
2317
2230 (+5,85)
25
Anders Hobber M Porsgrunn
2309
2264 (+2,40)
26
WIM Lisa Schut  
 
 
2307
2264 (-0,60)
27
IM Maxim Devereaux M Black Knights
2258
2221 (-27,30)
28
Erlend Mikalsen M Alta
2241
2154 (+11,85)
28
Jani Ahvenjarvi  
 
 
2241
2198 (-2,70)
30
Lars Oskar Hauge M OSS
2232
2189 (+3,45)
31
Sebastian Mihajlov M OSS
2227
2184 (+23,70)
32
Fedja Zulfic  
 
 
2212
2125 (-0,60)
33
Anita Grønnestad 1 Bergens
2326
2140 (+18,60)
34
Stig K. Martinsen M Bergens
2266
2186 (+1,65)
35
FM Richard Bjerke  
 
 
2259
2118 (-3,30)
36
Johannes Kvisla M Stavanger
2248
2161 (+2,10)
37
FM Benjamin Arvola M Tromsø
2217
2137 (-28,80)
38
Erle Andrea Marki Hansen 1 Kristiansand
2245
1928 (+5,85)
39
WFM Sylvia Johnsen 1 OSS
2150
1841 (-18,00)
40
Ludy Helsio P Sousa M Vålerenga
2174
1812 (-34,20)

 

Partien der GM-Gruppe

 

Partien der Elo-Gruppe

 


Gastgeber war das Thon Hotel am Osloer Ullevaal Stadion (Bild: Wikipedia)


Hans Olav Lahlum mit WCM Triin Narva and Erle Andrea Marki Hansen

 


Rombaldoni vs. Buhmann


Galinsky vs. Houska


Alexander Donchenko vs. Lundin


WGM Olga Dolzhikova


Dulman vs. Trijn Narva (Elo-Gruppe)


Sieger des Blitzturniers: GM Agdestein, IM Rombaldoni, IM Galinsky, IM Donchenko
GM Agdestein gewann alle acht Partien.

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren